Artikel getaggt mit ‘Steuerhinterziehung’

März 13th, 2014

Bayern-Manager – Hoeneß, "der Antidemokrat"

Der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, am vierten Verhandlungstag im Landgericht München.Beim Fall Hoeneß müsse man auch mal auf die Haltung hinter der Steuerhinterziehung schauen. Und die, findet „Freitag“-Vizechefredakteur Philip Grassmann, hat viel mit Staatsverdrossenheit zu tun.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 29th, 2013

Fitschen: "Null Toleranz" für Steuerhinterzieher – Deutsche-Bank-Chef zur …

Steuerhinterziehung sei nicht akzeptabel, sagt Jürgen Fitschen, Co-Vorstandschef der Deutschen Bank. Indes könne nicht jedes Vermögen im Ausland in die Nähe von Steuerhinterziehung gerückt werden. Einer Prüfung der Offshore-Geschäfte deutscher Banken sieht Fitschen gelassen entgegen: "Wir haben nichts zu verbergen."

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 9th, 2013

Steuerexperte fordert länderübergreifendes "Steuer-FBI" – Die Probleme der …

Länderegoismus ist einer der Gründe, dass Deutschland das Problem der Steuerhinterziehung nicht in den Griff bekommt. Das meint der Steuerexperte Werner Stupka. Jeder Finanzminister wolle seine eigene Behörde, auch wenn das "absolut kontraproduktiv" ist. Eine länderübergreifende Lösung müsse her.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 5th, 2013

"Wir reden von Steuerhinterziehung, und die ist nicht erlaubt" – …

Vermögende profitieren zwar davon, dass es in Industrieländern wie Deutschland ordentliche Rechtssysteme und Infrastrukturen gibt, tragen aber wenig zur Finanzierung des Gemeinwohls bei, findet Nicola Liebert, Vorstandsmitglied des Netzwerks für Steuergerechtigkeit.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share