Wolfgang Schäuble: „Wenn man auf die letzten 30 Jahre zurückblickt, da findet man doch viel Ermutigung!“

Seit 30 Jahren ist Deutschland wiedervereinigt. Am 3. Oktober 1990 ist die DDR der Bundesrepublik „beigetreten“. Die Wiedervereinigung musste politisch und juristisch ausgehandelt werden. Getan hat das maßgeblich der damalige Innenminister und heute Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Share

Kommentar hinzufügen