„Mir ist wichtig, dass man kein einfaches Urteil fällt“ | Journalist Roland Jahn blickt auf die DDR zurück

Für den Bürgerrechtler, Journalisten und Beauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) gibt es nicht nur Schwarz und Weiß, wenn er auf die DDR zurückblickt.

Share

Kommentar hinzufügen