ZdK-Vizepräsidentin Lücking-Michel: „Zugang für Frauen in alle Kirchenämter“

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken, ZdK, fordert Gleichberechtigung in der Kirche. Das Ziel müsse sein, dass alle Getauften und Gefirmten eine „Zugangsmöglichkeit zu allen Ämtern“ bekommen, „die die katholische Kirche zu bieten hat.“ Das sagte ZdK-Vizepräsidentin Claudia Lücking-Michel im SWR Tagesgespräch. Die Deutsche Bischofskonferenz trifft sich heute zu ihrer Herbstvollversammlung, um über die Zukunft der Kirche zu reden.

Share

Kommentar hinzufügen