Gefährliche „Cancel Culture“? – Sandra Kostner  

Statt in den Diskurs zu gehen, wird der anderen Meinung keinen Raum gegeben, sie wird „gecancelt“. Das findet die Soziologin Sandra Kostner bedenklich. „Cancel Culture“ sei nicht geeignet, um Rassismus und Sexismus zu überwinden. Moderation: Anja Backhaus

Share

Kommentar hinzufügen