Jan Böhmermann – Comedian und Twitter-Literat

Monatelang war er nicht im Fernsehen zu sehen. Im Herbst startet eine neue Show im ZDF-Hauptprogramm von und mit Jan Böhmermann. In der Zwischenzeit hat sich Böhmermann intensiv mit einem anderen Medium beschäftigt: Twitter. Seit elf Jahren ist er da aktiv mit Kalauern und beißendem Spott, mit skurrilen Beobachtungen aus dem Alltag und immer mehr auch mit politischen Positionen. Seine besten Tweets hat Böhmermann in einem persönlichen Twitter-Tagebuch gesammelt veröffentlicht sie jetzt als Buch. Warum tut er das? Ist Twitter jetzt etwa Literatur? Und wie viel kann einer mit mehr als 2 Millionen Followern tatsächlich bewegen in der virtuellen Realität?

Share

Kommentar hinzufügen