Ökologisches Experiment im Supermarkt – Die wahren Kosten der Lebensmittel

Eine Frau beißt in einen Cheeseburger. (picture alliance / Bildagentur-online / Blend Images)Bei der Herstellung von Hackfleisch wird die Umwelt geschädigt – das bedeutet Folgekosten. Um Kunden dafür zu sensibilisieren, weisen einige Discounter mit doppelten Preisschildern darauf hin. Der Wirtschaftsinformatiker Tobias Gaugler hofft auf einen nachhaltigen Effekt.

Tobias Gaugler im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen