Gendersternchen-Debatte – Kritik an der Gesellschaft für deutsche Sprache

Ein Gendersternchen liegt auf einem rosa Untergrund. (picture alliance/dpa/ZB/Sascha Steinach)Die Gesellschaft für deutsche Sprache rät von der Nutzung des Gendersternchens ab. Der Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch findet die Haltung falsch. Man habe sich offensichtlich nicht mit der Verwendung des Gendersternchens beschäftigt.

Anatol Stefanowitsch im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen