Volker Schlöndorff über Beirut – Vom Geld regiert und ohne Ordnungsmacht

Menschen laufen durch eine zerstörte Straße in Beirut. (gettyimages / NurPhoto / Houssam Hariri)Eine Explosion hat in der libanesischen Hauptstadt Beirut zu beträchtlichen Zerstörungen geführt. Der Filmemacher Volker Schlöndorff kennt sich im Libanon gut aus – für ihn ein Land ohne Zentralmacht: „Den Staat gibt’s eigentlich nicht“, sagt er.

Volker Schlöndorff im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen