„Ich finde wichtig, dass man sich mit Kunst auseinandersetzt“ | Galerist Johann König über Bedeutung von Kunst

Er ist nach einem Unfall, den er als Zwölfjähriger erlitt, sehr stark sehbehindert. Dennoch hat der Sohn des ehemaligen Rektors der Städelschule, Kurators und Museumsleiters Kasper König, es geschafft, ein sehr erfolgreicher Galerist zu werden.
(Wdh. vom 06.03.2020)

Share

Kommentar hinzufügen