Anders Recyceln in der Schweiz – „Beim gelben Sack kommt hinten nichts Gutes raus“

Wertstoffabholung in Hamburg: eine Wertstofftonne vor einem Gartenzaun, daneben ein Stape Gelber Säcke (imago images/Christian Ohde)Schlacke entsteht beim Verbrennen von Müll und wird im deutschen Straßenbau verwendet. Dabei gelangen auch Schwermetalle hinein, kritisiert der in der Schweiz tätige Abfallexperte, Rainer Bunge. Dort gehe man daher einen anderen Weg.

Rainer Bunge im Gespräch mit Deutschlandfunk Kultur
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen