Nordsyrien – „Es wird Tausende Hungertote geben“

In der Provinz Idlib in Syrien durchsuchen Menschen die Trümmer nach Opfern und Überlebenden.  (picture alliance/Anas Alkharboutli/dpa)Russland und China haben im UN-Sicherheitsrat die Verlängerung der Hilfslieferungen nach Syrien blockiert. Wenn sich daran nichts ändert, werden viele Menschen im Norden des Landes sterben, befürchtet Nahla Osman vom Verband deutsch-syrischer Hilfsvereine.

Nahla Osman im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen