Aydan Özoğuz über Sommerurlaub in der Türkei – Die Anbindung an die Familie pflegen

Die SPD-Politikerin Aydan Özoguz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, während einer Sitzung im Bundestag. (picture alliance / Soeren Stache / dpa-Zentralbild / dpa)Die Türkei gilt weiter als Corona-Risikogebiet – was es für türkischstämmige Bürgerinnen und Bürger hierzulande schwerer macht, zu Verwandten und Freunden zu reisen. Das sei für viele aber sehr wichtig, sagt die SPD-Abgeordnete Aydan Özoğuz.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen