Forscher zum Umgang mit „Hygiene-Demos“ – Nicht ignorieren, nicht überschätzen

Ein Mann mit Aluhut (imago images/ZUMA Wire)Tausende protestieren bei den sogenannten „Hygiene-Demos“ gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, darunter auch Verschwörungstheoretiker und Extremisten. Manch einen erinnert das an die Anfänge von Pegida. Inwiefern lassen sich die Bewegungen vergleichen?

Gert Pickel im Gespräch mit André Hatting
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen