Theologe Richard Schröder über die Treuhand – Mehr als nur Frust und Verzweiflung

Ein kleines Mädchen sitzt mit einem Luftballon zwischen den Beinen auf eine Liege. Über Ihr ein Transparent anläßlich der Besetzung der Treuhand Niederlassung in Suhl/Thüringen am 01.07.1991. (imago images / fossiphoto )Hassobjekt oder Behörde des unvermeidbaren Strukturwandels? Über die Arbeit der Treuhand wird gerade wieder erbittert gestritten. Für den Theologen Richard Schröder ist die Kritik Teil einer Verschwörungstheorie.

Moderation: Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen