Drama um den Brexit – „Wirklich ein historischer Prozess“

Die britische Premierministerin Theresa May vor einer Flagge der Europäischen Union (imago)Aus Sicht Theresa Mays war es ein gutes Tauschangebot: Das Parlament stimmt für ihren Brexit-Deal, dann tritt sie zurück. Doch so wird es wohl nicht kommen. Großbritannien-Experte Nicolai von Ondarza sieht in Sachen Brexit nur eines: maximale Konfusion.

Nicolai von Ondarza im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen