Dokumentarfilm "Familie Brasch" – Eine Jahrhundertfamilie in der DDR

Familie Brasch (von links nach rechts): Klaus, Peter, Marion, Gerda und Thomas Brasch (rbb/Edition Salzgeber/It Works!)Die Braschs: DDR-Funktionäre und Künstler mit Utopien und schweren Konflikten. Von den vier Kindern war der Dichter Thomas Brasch am bekanntesten. Die Filmemacherin Annekatrin Hendel porträtiert die Familie – und wagt einen Vergleich zu den Manns.

Annekatrin Hendel im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.01.2019 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen