Josef Resch, Ermittler & Detektiv – 10.03.2016

Die einen nennen ihn Detektiv, Privatermittler oder Wirtschaftsfahnder, die anderen Kopfgeldjäger. Seit 35 Jahren ist Josef Resch im Geschäft. Er hat sich u. a. mit den Entführungen von Richard Oetker und Jan Philipp Reemtsma beschäftigt. Er kennt sich mit Zeugenschutzprogrammen aus und vor allem mit den Schwächen derjenigen, die er sucht. Vertrauen aufbauen gehört genauso zu seinem Berufsalltag wie Misstrauen säen. Für seine unkonventionellen Methoden ist er bekannt. Auf seiner Website bietet er beispielsweise insgesamt 47 Millionen Dollar – für Hinweise, die zur Klärung des Absturzes des Malaysia-Airlines-Fluges MH 17 in der Ostukraine führen. Bisher mied Josef Resch die Öffentlichkeit. Kurz vor seinem Ruhestand erzählt er aus seinem bewegten Leben.

Share

Kommentar hinzufügen