Redezeit mit der Soziologin Elisabeth Wehling

Politische Entscheidungen, auch die vermeintlich alternativlosen, sind selten wertfrei. Politische Sprache ist grundsätzlich niemals neutral, so die Kommunikationspsychologin Elisabeth Wehling.

Gast: Elisabeth Wehling, Soziologin, Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2016

Share

Kommentar hinzufügen