"Man kann da unten ja nicht mehr mit Tauchern arbeiten" – Meeresbiologe über die …

Das Öl aus der gesunkenen Bohrinsel "Deep Water Horizon" treibt auf die Küsten von Florida und Louisiana zu. Christian Bussau, Meeresbiologe und Ölexperte von Greenpeace, hält das Abbrennen der Flüssigkeit für keine gute Lösung. Zu viele Rückstände blieben dadurch übrig.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

(RSS-Feed von dradio.de)

Share

Kommentar hinzufügen