Zu Gast: Bettina Reitz, Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film

Bettina Reitz wird neue Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film München. Diese gilt neben der Berliner DFFB als Kaderschmiede für den deutschen Filmnachwuchs. Hier haben internationale und oscargekörnte Regisseure wie Caroline Link, Doris Dörrie, Florian Henckel von Donnersmarck, Wim Wenders und Roland Emmerich ihr Handwerk gelernt. Jetzt bekommt die Filmhochschule am Bernd-Eichinger-Platz eine Präsidentin.

Share

Kommentar hinzufügen