Debatte um Transitzonen – Die CDU will "Klarheit" beim Asylrecht

Thomas Strobl, der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, spricht am 27.05.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) bei einer Pressekonferenz zu Journalisten. (dpa / Bernd Weissbrod)Die Große Koalition streitet um die Einrichtung von Transitzonen. Thomas Strobl, stellvertretender CDU-Vorsitzender, hat die Haltung seiner Partei für solche Zonen bekräftigt. Auch zur Umsetzung äußerte er sich.

Thomas Strobl im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen