Vea Kaiser, Bestsellerautorin – 09.10.2015

Die 26-jährige Studentin Vea Kaiser ist eine der großen Überraschungen am Literaturhimmel. Ihr Debütroman „Blasmusikpop“ wurde auf internationalen Festivals als bestes deutschsprachiges Buch vorgestellt. In Österreich wurde sie zur Autorin des Jahres gewählt. Die Kritiker überschlagen sich vor Lobeshymnen, auch wenn diese Karriere nicht unbedingt vorgezeichnet war: Vea Kaiser kommt aus einem niederösterreichischen Provinzdorf, dessen Enge sie schon früh als sehr unangenehm empfand. Schon als Kind erzählte sie gerne Geschichten und begann sie schließlich auch aufzuschreiben. Mit 14 gewann sie dann ihren ersten Kurzgeschichtenwettbewerb. Inzwischen ist sie als Schriftstellerin so gefragt, dass sie kaum noch dazu kommt, sich ihrem Altgriechisch-Studium zu widmen. Ihr Motto: „Don’t cry, work!“

Share

Kommentar hinzufügen