Michael Ballhaus, Kameramann

Michael Ballhaus ist einer der bedeutendsten und wichtigsten Kameramänner der Welt. Seine Bilanz: 80 Kinofilme in 40 Jahren. Mit Fassbinder drehte er 15 Filme. Später, in Hollywood, arbeitete er mit den ganz großen Regisseuren zusammen: Coppola und Scorsese, Wolfgang Petersen und Robert Redford. Vor seiner Kamera standen zum Beispiel Harrison Ford, Michelle Pfeiffer und Leonardo di Caprio. Jetzt hat der 78-Jährige mit dem Buch „Bilder im Kopf“ seine Lebenserinnerungen vorgelegt.

Share

Kommentar hinzufügen