Nina Attal

Die Französin Nina Attal interessierte sich bereits in Kindheitstagen für Blues, Soul und Funk. Zu ihren Idolen zählte sie BB King und Etta James bevor sie auch Lenny Kravitz und Prince für sich entdeckte. Mit dieser anspruchsvollen Mischung prägte die heute 20jährige Sängerin und Gitarristin schon früh ihren außergewöhnlichen Musikstil. 2010 erschien ihre gefeierte EP „Urgency“, dem mehr als einhundert Auftritte folgten.Im Oktober dieses Jahres veröffentlichte Nina Attal ihr Debüt-Album „Yellow 6/17“ auf dem sie Soul, Funk, Rhythm’n’Blues mit eingängiger Pop-Melodik eingefärbt hat.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen