"Bisher ist das Spenderaufkommen noch zu gering" – Bundesgesundheitsminister Bahr …

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat die Neureglung verteidigt, nach der künftig alle Bürger ab 16 Jahren regelmäßig aufgefordert werden, eine Erklärung für oder gegen die Bereitschaft zur Organspende abzugeben. Auch hinsichtlich des Datenschutzes gebe es keine Bedenken.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen