"Eine Frage der Solidarität" – EKD-Ratsvorsitzender Schneider über das zweite …

Kurz vor der Abstimmung über die Griechenland-Hilfen im Bundestag hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, darauf hingewiesen, dass Europa mehr sei als ein "Handelsplatz, auf dem man gute Geschäfte machen kann". Der Kontinent wachse auch zu einer kulturellen und sozialen Gemeinschaft zusammen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen