SWR-Tagesgespräch mit der stellvertretenden Vorsitzenden der Südwest-SPD, Hilde Mattheis, zum Kompromissvorschlag in Sachen Stuttgart 21

Im Gespräch mit Rudolf Geissler bewertet Mattheis die Entscheidung der Bahn, trotz des Schlichtervorschlags Bauaufträge für Stuttgart 21 zu vergeben, als „Provokation“.

Share

Kommentar hinzufügen