Zu Gast: Peter Iden, Theaterkritiker

Wie kaum ein anderer hat Peter Iden den Kunst- und Theaterbetrieb in Frankfurt begleitet, kommentiert und beeinflusst. Seit tatsächlich 50 Jahren schreibt er Kritiken für die „Frankfurter Rundschau“, deren Feuilletonchef er lange war. Er gehört zu den Mitbegründern des Museums für Moderne Kunst, dessen Gründungsdirektor er war. Peter Iden ist ein Chronist des Ästhetischen in der bildenden und darstellenden Kunst. Jetzt kommt ein Buch mit einer Auswahl seiner Texte heraus. Es zeichnet ein Bild vom Theater des letzten Jahrhunderts und gibt Ausblicke auf das von morgen.

Share

Kommentar hinzufügen