Archiv für August 1st, 2020

August 1st, 2020

Annika Joeres – Wer torpediert den Klimaschutz?

Noch immer bleibt der Klimaschutz weit hinter dem zurück, was nötig wäre, um die Erderhitzung aufzuhalten. Warum das so ist, wollte die Journalistin Annika Joeres wissen und hat die Machtstrukturen der Klimapolitik durchleuchtet. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Share
August 1st, 2020

Tourismus und Corona – Torsten Kirstges

Torsten Kirstges forscht über Tourismus an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven. Der Massentourismus bekommt derzeit eine Pause. Der Wissenschaftler berichtet, warum der Tourismus auch nach Corona wohl nicht zur Öko-Musterbranche werden wird. Moderation: Sabine Brandi

Share
August 1st, 2020

Eric Gauthier: „Ich zeige die ‚sunny side‘ of modern dance”

Er ist Tänzer, Choreograf, Compagnieleiter, Entertainer, Geschäftsmann und Familienvater: Eric Gauthier. Mit scheinbarer Leichtigkeit gelingt ihm 2007 der Sprung vom Solisten des Stuttgarter Balletts zum Leiter der „Gauthier Dance Compagnie.” Seitdem setzt er seine Talente erfolgreich für die Compagnie ein.
Martina Klein hat für SWR2 Zeitgenossen mit Eric Gauthier gesprochen.

Share
August 1st, 2020

Ärzte-Vertreterin Martina Wenker: „Nichts ist so gut, dass man es nicht verbessern könnte“

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachen, Martina Wenker, hat eine positive Bilanz der Zusammenarbeit von Politik und Gesundheitswesen in der Corona-Krise gezogen. Allerdings gebe es durchaus Verbesserungsmöglichkeiten, sagte Wenker im SWR. So wünsche sie sich im Falle zukünftiger Wellen, dass deutlich schneller und transparenter aus den Krisenstäben der Länder informiert werde. „Häufig haben auch wir erst freitagabends erfahren, was montags zu ändern ist“, so Wenker.

Share
August 1st, 2020

Linken-Chef Riexinger: „Da hat die Bundesregierung kein Konzept“

Trotz der relativ guten Arbeitsmarktdaten, die gestern veröffentlicht wurden, befürchtet der Parteivorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, eine weitere Verschlechterung der Situation und damit auch eine Zunahme der sozialen Ungleichheit in Deutschland. „Wir erleben Standortverlagerungen zum Beispiel in die östlichen Bundesländer. Das hat zum Teil den Grund, dass dort niedrigere Löhne gezahlt werden und eigentlich mit der Corona-Krise gar nichts zu tun, sondern da machen Betriebe, was sie schon immer gern machen wollten“, so Riexinger im SWR.

Share
August 1st, 2020

Sabine Andresen: „Mehr Leitern aus der Armut schaffen, das ist zentral”

Professor Dr. Sabine Andresen hat sich in ihrem Fachgebiet Pädagogik schon früh auf die Seite der Schwachen gestellt. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählt die Armutsforschung. In Zeiten von Corona sorgt sie sich vor allem um jene Kinder und Jugendlichen, die in benachteiligten Milieus aufwachsen, denn sie trifft die Krise besonders hart.

Share
August 1st, 2020

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger | Ex-Justizministerin

Ihr Vater war Anwalt, der Onkel Justizminister. Von daher war die berufliche Karriere der FDP-Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger konsequent und folgerichtig. Zweimal war sie Bundesjustizministerin. Das erste Mal in den 90er Jahren unter Helmut Kohl, das zweite Mal unter Angela Merkel 2009 bis 2013. Ihr wichtigstes politisches Anliegen: Der Kampf für Rechtsstaatlichkeit. Und das Engagement für Bürger- und Freiheitsrechte. Sie ist im Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung und der Theodor-Heuss-Stiftung. Und sie ist seit anderthalb Jahren ehrenamtlich die Antisemitismus-Beauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen.

Share
August 1st, 2020

Sebastian Fiedler | Vorsitzender des Bundes deutscher Kriminalbeamter

Staufen, Münster, Bergisch Gladbach, Ermittler sind mit in den vergangenen Jahren immer häufiger mit Bildern von Kindesmissbrauch konfrontiert. Dazu die aus dem Taunus betriebene Darknet-Seite Elysium. Rassistische Drohbriefe, die mit NSU 2.0 unterzeichnet werden und deren Daten von hessischen Polizeicomputern abgefragt wurden. Krawalle und Ausschreitungen in Stuttgart und Frankfurt. Verletzte Polizisten, Plünderungen, Beleidigungen gegenüber Polizisten und Einsatzkräften. All das sind Themen für Sebastian Fiedler. Er ist der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter. Er fordert, die Polizei personell und technisch besser auszustatten. Und er hält die Absage an eine Studie zu Rassismus und Rechtsextremismus bei der Polizei für einen Fehler. Wie er um erschüttertes Vertrauen in die Polizei werben will – Sebastian Fiedler ist zu Gast in SWR1 Leute.
Moderation: Nicole Köster

Share
August 1st, 2020

Der Musiker Samy Deluxe im Gespräch

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Rapper: Der Hamburger Samy Deluxe. Anstelle von Luxussymbolen zeigt der 42-Jährige Haltung.

Share
August 1st, 2020

Die Buchautorin Alice Hasters im Gespräch

Eine dunklere Haut zu haben als die Norm oder andere Haare: die Autorin Alice Hasters weiß, wie sehr die Wahrnehmung anderer Menschen von Äußerlichkeiten geprägt ist.

Share
August 1st, 2020

Museumsdirektorin Hetty Berg im Talk

Nach Streit um die Ausrichtung des Jüdischen Museums Berlin hat Hetty Berg die Leitung übernommen. Welchen Kurs will sie einschlagen und was bietet die neue Ausstellung?

Share
August 1st, 2020

„Die Schiersteiner Kantorei war mein Leben“ | Musiker Martin Lutz über den erfolgreichen Wiesbadener Chor

45 Jahre lang leitete Martin Lutz die Schiersteiner Kantorei in Wiesbaden. Unter seiner Leitung entwickelt sich der Wiesbadener Chor zu einem der bekanntesten Vokalensembles im Rhein-Main-Gebiet. Martin Lutz ist auch Organist und spielt Cembalo, aber am meisten hat es ihm zeit seines Lebens eben der Gesang angetan.
(Wdh. vom 22.11.2017)

Share
August 1st, 2020

Corona-Gästelisten – „Wir brauchen ein Begleitgesetz“

Warteschlange auf Einlass wartender Besucher des Biergartens Augustinerkeller in der Innenstadt von München. (imago images / Ralph Peters)Für Corona-Gästelisten interessiert sich auch die Polizei. Der GdP-Vize Jörg Radek und der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Dieter Kugelmann sehen dabei Regelungsbedarf. Beide plädieren für ein Begleitgesetz zu den Corona-Verordnungen.

Dieter Kugelmann und Jörg Radek im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 1st, 2020

Lehrerin zum Schulstart – Digitales Lernen muss selbstverständlich werden

Schüler sitzen vor ihrer Lehrerin im Klassenraum, neben der Lehrerin steht ein Whiteboard, daneben ein Computer. (Getty Images / Christian Ender)In einigen Bundesländern beginnt bald wieder die Schule. Die Duisburger Lehrerin Nina Toller hat ein mulmiges Gefühl wegen der Ansteckungsgefahr. Keine Sorgen macht sie sich hingegen über Lernlücken. Probleme sieht sie eher bei digitalen Kompetenzen.

Nina Toller im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 1st, 2020

NASA-Mission zum Mars – Auf der Suche nach Spuren von Leben

Modell des Marsrovers "Perseverance". Im Vordergrund der Mars Helikopter, der auf dem Roten Planeten zum Einsatz kommen soll. (picture alliance / NASA/Cover Images)Mit ihrer Mission zum Mars will die NASA die Frage klären: Gab oder gibt es sogar Leben auf dem Roten Planeten? Der Astrophysiker Ulrich Woelk sagt, im Boden könnte sich etwas finden lassen. Doch taugt der Mars auch als Zufluchtsort vor Corona?

Ulrich Woelk im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share