Archiv für ‘Tischgespräche’

September 24th, 2020

Kunsthistorikerin und Expertin für Raubkunst Bénédicte Savoy

„Es ist wichtig, Geheimnisse zu lüften“, sagt Bénédicte Savoy, die die Herkunft von Kunstwerken erforscht. Die Verantwortung der Wissenschaft sei es, so Savoy, hier Klarheit zu schaffen.
Moderation Gisela Keuerleber

Share
September 17th, 2020

Hutmacher, Kunstsammler und Unternehmer Nuriel Molcho

Eigentlich bezeichnet er die Welt als sein Zuhause, aber in sein Wiener Grätzl kehrt er immer wieder zurück, denn dort betreibt Nuriel Molcho ein Restaurant und ein Hutgeschäft, das jeder kennt.
Moderation Gisela Steinhauer

Share
September 3rd, 2020

Modedesigner Yorn

Viele haben ihn im Nacken – als Mode-Label in den Kragen eingenäht: Yorn. 35 Jahre lang kreierte der Modedesigner erfolgreich Kollektionen für große Kaufhäuser. Er durfte als einziger Deutscher bei Christian Dior Pariser Haute Couture entwerfen. Moderation Gisela Steinhauer

Share
August 27th, 2020

„Auftreter“ Helge Schneider

„Ich trete auf. Deshalb bezeichne ich mich als Auftreter“. Das sagt der Mülheimer Helge Schneider über seinen Beruf, „weil Comedian, Satiriker, Musiker es nie so ganz treffen.“ Am 30. August feiert er seinen 65. Geburtstag. Moderation Andrea Burtz

Share
März 21st, 2020

Astronautin Samantha Cristoforetti

Samantha Cristoforetti hat für ihr Buch „Die lange Reise. Tagebuch einer Astronautin“ ihre Geschichte einer Kampfpilotin aufgeschrieben, die sich gegen 8400 europäische Bewerberinnen und Bewerber durchsetzt und schließlich nach langer Vorbereitung als Bordingenieurin ins All fliegt. Über ihre Beharrlichkeit, die Rituale vor dem Start, ihre Zeit an Bord der ISS und das große Glück, Astronautin zu sein, erzählt die Mutter einer kleinen Tochter im WDR 5 Tischgespräch mit Gisela Steinhauer.

Share
März 12th, 2020

Ökonom Christoph Schmidt

„Wir haben in Deutschland allen Grund zur Zuversicht.“ Das sagt Prof. Christoph M. Schmidt, ehemaliger Vorsitzender der Wirtschaftsweisen. Sein Optimismus gründet sich auf „Innovationsökosysteme“.

Moderation: Gisela Steinhauer

Share
März 5th, 2020

Fußballexperte Thomas Broich

Er ist ein genialer Mittelfeldstratege und Künstler am Ball. Und doch wird Thomas Broich in der deutschen Bundesliga nicht froh. In Australien hat er sich mit dem Fußball versöhnt. Im WDR 5 Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erfahrungen in der Bundesliga und am anderen Ende der Welt. Moderation Gesa Rünker

Share
Februar 27th, 2020

Aufsichtsrätin und Professorin Manuela Rousseau

Mit 14 Jahren musste sie die Schule verlassen. Mädchen bräuchten kein Abitur, hieß es. Heute ist sie nicht nur in der Chefetage eines großen DAX-Konzerns erfolgreich und im Aufsichtsrat, sondern auch als Professorin an einer Hochschule. Moderation Gisela Keuerleber

Share
Februar 20th, 2020

China-Korrespondent Johnny Erling

Während der Kulturrevolution war Johnny Erling das erste Mal in China. Er war dort, als Mao starb, hat die Öffnung und den Aufstieg des Landes erlebt und das Massaker auf dem Tiananmen Platz. Im Tischgespräch mit Maria Ott blickt er auf ein zerrissenes Land. Moderation Maria Ott

Share
Februar 13th, 2020

Meeresbiologin Antje Boetius

Eine kalte dunkle Welt voller Seegurken, Blockfische und Yetikrabben, die seltsame Namen wie „Kopfloses Hühnermonster“ oder „Caspar, der Krake tragen“ – das ist die Welt der Meeresbiologin Antje Boetius.

Share
Februar 6th, 2020

Kabarettist Wolfgang Trepper

Der Kabarettist Wolfgang Trepper kommt aus Duisburg, lebt aber auch in Hamburg und quasi überall, denn er steht fast 300 Mal im Jahr auf einer Bühne. Besonders gerne regt er sich auf – über den ganz normalen Alltags-Wahnsinn, der ihm begegnet und über den er sich mit hochrotem Kopf und nicht immer politisch korrekt echauffiert. Moderation Stephan Fritzsche

Share
Januar 30th, 2020

Bestseller-Autorin Katja Just

Die Hallig prägt das Leben ihrer Bewohner – man kann sich schwer aus dem Weg gehen und ist zwangsläufig sehr naturverbunden. Katja Just hat sich genau dieses Leben ausgesucht: Die Münchnerin lebt seit dem Jahr 2000 auf Hallig Hooge, ist inzwischen Bürgermeisterin und zählt sich zu den starken Halligfrauen: „Es hat allerdings ein paar Jahre gedauert“. Moderation: Volker Schaeffer

Share
Januar 23rd, 2020

Auschwitz-Überlebende: „Ihr müsst wissen, was damals geschah“

Es war eines der eindrucksvollsten Gespräche, das Moderatorin Gisela Steinhauer geführt hat: mit der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano. Die 95-Jährige war im Mädchenorchester von Auschwitz, das Akkordeon rettete ihr das Leben.

Share
Januar 16th, 2020

Kriminalhauptkommissar und Krimiautor Norbert Horst

Den Beruf Polizist lernte Norbert Horst von der Pike auf, fuhr Streife und landete später in so mancher Mordkommission in NRW. Mittlerweile hat er 45 Jahre Berufserfahrung. Als Krimiautor holte sich der Ostwestfale den letzten Schliff in der Schreibwerkstatt von Bünde, eine harte und gute Schule.

Share
Januar 9th, 2020

Jazzsängerin Uschi Brüning

„Musik, war für mich der Grund, warum ich morgens aufstand.“ Singen war für Uschi Brüning eine Art Selbstrettung, wenn sie im Kinderheim an Heimweh litt. Aufgewachsen in einem Arbeiterviertel in Leipzig, bleibt Singen und das Radio für sie ein Fluchtpunkt. Moderation Gisela Keuerleber

Share
Dezember 19th, 2019

Ex-Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff

Dagmar Berghoff war bis vor 20 Jahren in Deutschland so bekannt wie heute Angela Merkel oder Günther Jauch. Als Sprecherin der Tagesschau hat sie den Zuschauern in der ARD die Nachrichten präsentiert.

Moderation Marco Schreyl

Share
Dezember 12th, 2019

Regisseur Sebastian Heinzel: „Der Krieg in mir“

Sebastian Heinzel wollte schon als kleiner Junge Bücher schreiben. Nach Stationen bei verschiedenen Tageszeitungen und beim Musikfernsehen konzipiert er mittlerweile vor allem Drehbücher. Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer gründete 2010 seine eigene Produktionsfirma.

Moderation: Kirsten Pape

Share
Dezember 7th, 2019

Hannes Wader: „Widersprüche durchziehen mein Leben“

Der Liedermacher Hannes Wader hat seine Memoiren mit dem Titel „Trotz alledem“ geschrieben. Die Schriftstellerin Dörte Hansen hat mit ihm über sein Leben gesprochen.

Share
November 28th, 2019

Navid Kermani: „Verstören ist nicht das Schlechteste“

Der deutsch-iranische Orientalist ist derzeit einer der gefragtesten Redner auf öffentlichen Bühnen in Deutschland. Seinen Blick auf die Welt hier und woanders kann man in zahlreichen Büchern und Reportagen lesen. Moderation Maria Ott

Share
November 7th, 2019

Hiltrud Werner, Vorstand „Integrität und Recht“ bei Volkswagen

Deutschland begeht das Jubiläum der Wiedervereinigung – 30 Jahre friedliche Revolution in Deutschland. Aus diesem Anlass treffen wir im WDR 5 „Tischgespräch“ eine Frau, die in der DDR geboren und aufgewachsen ist und die heute im Vorstand des Volkswagen-Konzerns für Integrität und Recht zuständig ist. Hiltrud Werner ist die einzi-ge Frau im VW-Vorstand und eine der ganz wenigen Frauen im Vorstand eines DAX-notierten Unternehmens in Deutschland. Moderation: Marco Schreyl

Share