Archiv für ‘Eins zu Eins – Der Talk’

September 29th, 2020

Ingrid Noll, Schriftstellerin

Ihre Bücher wurden in 27 Sprachen übersetzt, eines ihrer erfolgreichsten ist „Die Apothekerin“. Am 29. September feiert die „Grande Dame“ des deutschen Krimis ihren 85. Geburtstag, 2008 war sie zu Gast in „Eins zu Eins. Der Talk“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 26th, 2020

Stefan Ark Nitsche, Regionalbischof von Nürnberg

Halb Deutscher und halb Österreicher, halb Theater- und halb Kirchenmann, der inzwischen „halber“ Regionalbischof ist, denn die Stelle in Nürnberg teilt sich Stefan Ark Nitsche mit seiner Frau. Ein Gespräch über Gott und die Welt, über Theater und König David. Moderation: Anja Scheifinger

Share
September 26th, 2020

Claudia Heuermann, Autorin und Filmemacherin

Die Filmemacherin Claudia Heuermann verlässt München, um mit der Familie in den Catskill Mountains zu leben. Der Traum wird zum Albtraum. Den erzählt sie in ihrem Buch „Land oder Leben“ und in „Eins zu Eins. Der Talk“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 24th, 2020

Andreas Barthelmess, Start up-Unternehmer

Andreas Barthelmess ist Start-up-Unternehmer und politischer Denker. Nach dem VWL-Studium gründete er einen Think-Tank, arbeitete als Unternehmensberater und bei der UNO und warnt er jetzt vor den disruptiven Folgen der Digitalisierung. Moderation: Norbert Joa

Share
September 24th, 2020

Linda Zervakis, Tagesschau-Sprecherin

„Etsikietsi“ heißt ihr neues Buch auf der Suche nach ihren griechischen Wurzeln. „So und so“ bedeutet das und beschreibe auch sie selbst, sagt Linda Zervakis, die uns in der Tagesschau die Welt erklärt. Moderation: Achim Bogdahn

Share
September 24th, 2020

Matze Hielscher, Agenturchef

„Mit Vergnügen!“ heißt sein digitales Städtemagazin. Mit Vergnügen macht Matze Hielscher eigentlich alles in seinem Leben: Einst Bassist in der Band Virginia Jetzt! und heute den Gesprächspodcast „Hotel Matze“. Für uns wechselt er die Seiten. Moderation: Kaline Thyroff

Share
September 22nd, 2020

Lars Eidinger, Schauspieler

„Auf einer einsamen Insel hätte ich keinen Impuls kreativ zu sein“, sagt Lars Eidinger. Im Kinofilm „Persischstunden“ verkörpert er einen SS-Offizier, der sich von einem Häftling in Farsi unterrichten lässt, das dieser gar nicht spricht. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 22nd, 2020

Matze Hielscher, Autor

„Mit Vergnügen!“ heißt sein digitales Städtemagazin. Mit Vergnügen macht Matze Hielscher eigentlich alles in seinem Leben: Einst Bassist in der Band Virginia Jetzt! und heute den Gesprächspodcast „Hotel Matze“. Für uns wechselt er die Seiten. Moderation: Kaline Thyroff

Share
September 17th, 2020

Leonhard Hieronymi, Autor

Leonhard Hieronymi, geboren in Bad Homburg, aufgewachsen im Industriegebiet, ist Schriftsteller. Für seinen Roman „In zwangloser Gesellschaft“ ist er durch Europa gereist – zu den Gräbern mehr oder weniger bekannter Literaten. Moderation: Norbert Joa

Share
September 17th, 2020

Robert Atzorn, Schauspieler

„Eigentlich bin ich froh, dass ich jetzt keine Sätze mehr sprechen muss, die mir andere in den Mund legen!“ sagt Robert Atzorn über seinen Abschied von der Schauspielerei. Er spielte sowohl Theater unter Ingmar Bergmann als auch in 70 Folgen den „Lehrer Doktor Specht“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
September 15th, 2020

Dieter Meier, Musiker

Hinter dem Allerweltsnamen Dieter Meier verbirgt sich ein Mann mit vielen Facetten. Bekannt wurde der Schweizer in Achtzigerjahren als markante Stimme der Elektropop-Gruppe „Yello“. Wir wiederholen ein Gespräch von 2010. Moderation: Achim Bogdahn

Share
September 15th, 2020

Michael Kranz, Schauspieler

Beim Dreh von „Inglorious Basterds“ lobte ihn Quentin Tarantino überschwänglich dafür, wie gut er Handschellen anlegen könne. Jetzt ist, der Mann mit „historischem Gesicht“, Michael Kranz, in der ARD-Serie „Oktoberfest 1900“ zu bewundern. Moderation: Achim Bogdahn

Share
September 3rd, 2020

In memoriam Thomas Meyerhöfer, Ex-Chefmoderator BR

Der langjährige Bayern 2-Chefmoderator Thomas Meyerhöfer ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Er war Rom-Korrespondent, Zeitfunk-Chef, Radiowelt-Moderator und Leiter des Tagesgesprächs. Mit seiner Stimme und seiner journalistischen Kompetenz stand Thomas Meyerhöfer für das Programm von Bayern 2. Moderation: Daniela Arnu

Share
Juli 18th, 2020

Martin Grunwald, Haptik-Professor

Begreifen im Wortsinn, also Anfassen, Tasten, Berühren ist das Metier von Martin Grunwald. Als Student in Leipzig erlebte er den Mauerfall, als Professor für Hirnforschung lebt er in einer WG und besitzt kein Smartphone. Moderation: Anja Scheifinger

Share
Juli 18th, 2020

In memoriam Ursula Hudson, Vorsitzende Slow-Food Deutschland

Ursula Hudson war Vorsitzende von „Slow Food Deutschland“. Am 10. Juli ist sie nach langer schwerer Krankheit verstorben. Zum Gedenken wiederholen wir ein Gespräch mit ihr vom Mai dieses Jahres.

Share
Juli 16th, 2020

Gerd Baumann, Musiker

Für seine Musik zum Kultfilm „Wer früher stirbt, ist länger tot“, bekam er den deutschen Filmpreis, er hat jahrelang das Singspiel am Nockherberg mitgeprägt und ist Mitbegründer der Band „Dreiviertelblut“. Über diese abgründige bayerische Band kommt Anfang August Marcus H. Rosenmüllers humorvolles Filmportrait ins Kino: „Dreiviertelblut – Weltraumtouristen“. Moderation: Norbert Joa

Share
Juli 16th, 2020

Wolfgang Schmidbauer, Psychoanalytiker

Wolfgang Schmidbauer ist einer der bekanntesten und produktivsten Psychoanalytiker Deutschlands. In über 40 Büchern hat er Einblicke in die Gefühls- und Seelenwelten festgehalten, schreibt auch Romane und arbeitet als Therapeut. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Juli 14th, 2020

Willy Michel, bayerischer Blues-Sänger

Mit seinem Album „Ois is Blues“ hat Willy Michl 1979 den Grundstein für das Genre der bayerischen Bluesmusik gelegt. Zum 70. Geburtstag des ewigen Isarindianers am 9. Juli wiederholen wir ein Gespräch von 2016. Moderation: Norbert Joa

Share
Juli 14th, 2020

Dinah Zenker, Pflegedienstleiterin

Dinah Zenker ist die Pflegedienstleiterin eines jüdischen Seniorenheims in München. Als praktizierende Jüdin steht sie ein für ihre Bewohner, die sich im hohen Alter oft besser an vergangene Zeiten erinnern als an aktuelle Krisen. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Juli 11th, 2020

Katharina Conradin, Alpenschützerin

Die Alpen hat die Schweizerin Katharina Conradin im Blut: Als erste Frau leitet sie die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA. Ihr Hauptthema: Nachhaltigkeit! Moderation: Stefan Parrisius

„Bergfreundinnen“ – Dein Leben mit den Bergen! Ein Podcast für bergbegeisterte junge Frauen. Unter bayern2.de/podcast und überall, wo es Podcasts gibt.

https://www.br.de/berge/bergfreundinnen-podcast-100.html

Share