Archiv für ‘hr1 Talk’

September 22nd, 2020

„Ich bin ein Hippie mit Spülung“ | Bettina Tietjen, Talkshow-Gastgeberin

Mit Talkshows hatte die studierte Germanistin und Romanistin Tietjen ursprünglich nicht viel am Hut, sie strebte in den Kulturjournalismus. Aber dann fiel jemand aus, sie sprang ein, und seither hat sie kaum eine Show verpasst. Nur einmal gab’s eine Schalte ins Krankenhaus: als ihre Tochter geboren wurde.

Share
September 15th, 2020

„Durchs Motorrad hat mich der liebe Gott geleitet“ | Ralf Schwieger, „Don Camillo“ der Uckermark

Er hat bei Jauch und Pilawa gezockt und er hat Angela Merkel nicht vorwärts kommen lassen (rückwärts übrigens auch nicht). Einmal im Jahr lässt er es in Brandenburg röhren, als wären tausend Teufel unterwegs – und trotzdem ist er ein Mann Gottes.

Share
September 8th, 2020

„Meine Rhetorik und Optik bin ich dem Publikum schuldig“ | Lisa Eckhart, Kabarettistin

„Maulheldin in Versace“, „Augenschmaus und Zumutung“ Keine mischt das deutschsprachige Kabarett derzeit so auf wie Lisa Eckhart aus Österreich. Für die einen bedient sie minderheitenfeindliche Klischees, für die anderen ist sie ganz spitz im Witz.

Share
September 1st, 2020

„Wir müssen in Europa besser vorsorgen“ | Professor Clemens Fuest, Präsident des Münchner ifo-Instituts

Seine ersten Meriten gewann Clemens Fuest in jungen Jahren als Teilnehmer in einem Börsengewinnspiel. Über Bochum führte sein Weg unter anderem nach Oxford und schließlich nach München. Aber trotz Karriere im Bayrischen: Mit seiner Vorliebe für Currywurst und Borussia Mönchengladbach ist er Deutschlands Westen treu geblieben.

Share
August 25th, 2020

„Professor Indiana Jones vom blauen Nass“ | Hans Fricke, Meeresforscher, Taucher, Abenteurer

Prof. Hans Fricke hat als erster den weltberühmten Quastenflosser im Ozean erforscht, er hat Hitlers Falschgeld-Schatz aus dem Toplitzsee gefischt. Biologe, Abenteurer, Buchautor, Tierfilmer – ist zu Gast im hr1 Talk, im Gespräch mit Tiefgang.

Share
August 18th, 2020

„Borowski und die Fragerunden“ | Axel Milberg, Schauspieler

Der Schauspieler Axel Milberg ist in Kiel geboren und aufgewachsen, lebt aber schon lange in München. Zweimal im Jahr darf der Wahl-Münchner „dienstlich“ in die alte Heimat zurück, um als mürrisch-verschrobener Tatort-Kommissar Klaus Borowski zu ermitteln.

Share
August 11th, 2020

„Ich war ein Straßenkind, das überleben wollte.“ | Kabarettist, Schauspieler, Moderator und Journalist Henning Venske

Wir kennen ihn alle, denn wir sind praktisch mit ihm groß geworden: Henning Venske ist einer der bekanntesten und profiliertesten Satiriker Deutschlands. „Summa summarum“, so zieht er Bilanz in Schrift, in seinem neuen Buch. Im hr1-Talk zieht er mit Uwe Berndt Bilanz – im gesprochenen Wort.

Share
August 4th, 2020

„Der Abschied kann ein Aufbruch sein“ | Journalistin, Chefredakteurin von „chrismon“

Ursula Ott erlebt, was gerade viele Menschen der Generation Babyboomer erleben: Die Eltern sind alt geworden, zu alt, um alleine im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung zu leben.
Darüber spricht Ursula Ott im hr1-Talk an Sonntag, eine Wiederholung aus dem vergangenen Jahr mit Moderator Marco Schreyl.

Share
Juli 28th, 2020

„Diese langen Sitzungszeiten in Frankfurt sind wirklich problematisch“ | Prof. Ingo Froböse, Sportmediziner

Er ist DER Fitness-Experte der Republik. Die erste Adresse, wenn es darum geht, Tipps für ein gesünderes und schöneres Leben zu bekommen. Im Talk verrät der Professor Tricks, wie man jünger aussieht.

Share
Juli 21st, 2020

„Bei mir stand schon ein Leichenwagen vor der Tür“, Joe Bausch – Schauspieler

Joe Bausch? Wenn Sie hören: Kölner Tatort, Doktor Roth – dann wissen Sie: Ja, das ist doch der kauzige Gerichtsmediziner mit dem zerknautschten Gesicht! Im hr1-Talk können Sie ihn zwar nicht sehen, aber hören.

Share
Juli 14th, 2020

„Immer noch stirbt alle fünf Sekunden ein Kind an Hunger und seinen Folgen“ | Jean Ziegler, Soziologe

Auch mit 86 Jahren wird Jean Ziegler nicht müde, Ungerechtigkeiten anzuprangern und die Welt wachzurütteln. Sein Buch „Was ist so schlimm am Kapitalismus?“ ist gedacht „als Waffe“ für die „Generation Greta“.

Share
Juli 7th, 2020

„Ich bin ein Botschafter des Glücks“ | Devid Striesow, Schauspieler

„Er kann zart wie die frühe Liebe sein, grob wie die Axt im Walde, bitter und böse, verletzt und enttäuscht, verzweifelt und sogar von sich selbst verlassen“ – das hat der große Ulrich Mühe über seinen Kollegen Devid Striesow gesagt. Was der so Gelobte zu diesem Zitat sagt, wie er sich, seine Rollen und seine Leidenschaft, die klassische Musik, bewertet – das hören Sie im hr1-Talk mit dem Schauspieler Devid Striesow.

Share
Juni 30th, 2020

„Fernsehen hat unglaubliche Macht über die Menschen“ | Christine Strobl, ARD-Medienmanagerin

Die wohl mächtigste Frau im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Christine Strobl, die Geschäftsführerin der degeto, der Produktions- und Einkaufgesellschaft der ARD-Anstalten mit Sitz in Frankfurt, gibt uns Einblick in alle Seiten des Filmbusiness.

Share
Juni 23rd, 2020

„Mathematik macht glücklich“ | Albrecht Beutelspacher, Mathematik-Professor

An der Uni Gießen hatte Albrecht Beutelspacher die Professur für diskrete Mathematik inne. Dabei war der heute 70jährige nie diskret, wenn es um seine Leidenschaft ging, nämlich die Zahlen und ihre Wissenschaft populär zu machen. Sogar ein Museum hat er gegründet: das erste Mathematik-Mitmach-Museum der Welt, das Mathematikum in Gießen.

Share
Juni 16th, 2020

“Ich habe beschissenes Bindegewebe wie ein alter Kaugummi“ | Mimi Fiedler, Schauspielerin

Als Kriminaltechnikerin Nika Banovic war Mimi Fiedler der Blickfang im SWR-Tatort. Gleich zweimal zierte sie das Cover des „Playboy“. In Dancing Shows wirbelte sie mit ihren Beinen. Trotzdem tat sie sich schwer mit dem anderen Geschlecht und haderte mit ihrem Körper. Im hr1-Talk spricht Mimi Fiedler über ihre Macken und ihre Männer.

Share
Juni 13th, 2020

„Toreschießen ist ein geiles Gefühl“ | Dieter Müller, Fußballer

Dieter Müller ist eine Fußball-Legende, nicht nur in seiner Heimatstadt Offenbach, wo er 12 Jahre lang als Präsident der Kickers wirkte. Er – und nicht Gerd oder Thomas Müller – hält bis heute den Bundesliga-Rekord der meisten Tore in einem Spiel.

Share
Juni 9th, 2020

„Geld kann jeder“| Patrick Dewayne, Schauspieler, Banker, Börsianer und Journalist

Patrick Dewayne wandert zwischen zwei Welten, die beide glitzern: Die eine durch den Mammon, die andere durch den Show-Biz. Er tanzt nämlich auf dem Börsenparkett und in der Fernsehwelt. Im hr1-Talk gibt er Einblicke in seine Vielfalt.

Share
Juni 2nd, 2020

“Wer geht, dem geht es besser“ | Bertram Weisshaar, Promenadologe

Ursprünglich hat Bertram Weisshaar als Industriefotograf gearbeitet. Während seines Studiums zum Landschaftsplaner traf ihn im Kasseler Bergpark die Erkenntnis: Landschaft geht im Kopfe ab! Seither geht’s bei ihm ums Gehen.

Share
Mai 26th, 2020

“Ich mache Menschen frei“ | Beate Heraeus, Unternehmerin und Philantropin

Auf Beate Heraeus passen viele Bezeichnungen: erfolgreiche Unternehmerin, Dame der Gesellschaft, Netzwerkerin, Moderatorin. Sie führt eine Bildungsstiftung, ist Präsidentin der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und hat eine eigene Stiftung ins Leben gerufen, in der sie als Macherin von heute junge „Macher von Morgen“ fördert.

Share
Mai 23rd, 2020

„Ich kann diese Weihrauchwelt nicht mehr ertragen!“ | Christiane Florin, (Kirchen-)Journalistin

Christiane Florin ist gläubige Katholikin, doch ihr Glaube an die katholische Kirche schwindet. Machtmissbrauch, Frauenverachtung und falscher Umgang mit der sexuellen Gewalt in den Reihen des Klerus macht sie bei den Kirchenoberen aus: Demut werde beschworen, doch nicht angewendet. Persönliche Verantwortung der Bischöfe und Kardinäle bei Fehlverhalten: Fehlanzeige! Wie Feministin Florin versucht, trotzdem katholisch zu bleiben, schilderte sie im hr1-Talk.

Share