Artikel getaggt mit ‘wolfgang ischinger’

September 9th, 2013

"Wir stehen in der Tat vor einem Debakel" – Wolfgang Ischinger zeigt sich besorgt …

Die internationale Gemeinschaft ist beim Syrienkonflikt uneinig und zerstritten, sagt der Organisator der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger. Selbst zwischen Deutschland und Frankreich würden die Positionen auseinanderdriften.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 4th, 2013

SWR2 Interview der Woche am 26.1.13: mit Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz

mit Frank Wahlig | Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Bei der Münchner Sicherheitskonferenz kommende Woche herrscht kein Mangel an brisanten Themen.
Wie bedrohlich ist der Konflikt in Mali?
Gibt es Hoffnung auf ein Ende des Bürgerkriegs in Syrien?
Kann der Atomstreit mit dem Iran gelöst werden?
Und: Muss es mehr Zusammenarbeit in der europäischen Rüstungspolitik geben?

Share
August 31st, 2011

"Natürlich darf Deutschland nicht der Problembär der NATO werden" – …

Vertrauen und Berechenbarkeit seien das höchste Gut in der Außenpolitik, betont Wolfgang Ischinger, Ex-Diplomat und Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Alleingänge wie die Enthaltung Deutschlands beim Libyen-Einsatz der UN seien nicht vertrauensfördernd.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 27th, 2011

Ischinger: "Ein großes Gefühl der Erleichterung" – Chef der Münchner …

Mit der Verhaftung des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Ratko Mladic sei ein weiterer Schritt getan, um die schrecklichen Ereignisse auf dem Balkan aufzuarbeiten, sagt Wolfgang Ischinger – auch wenn es weiterhin Teile der Bevölkerung gebe, die General Mladic als Volksheld verehrten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 2nd, 2011

"Das ist nicht das Ende des internationalen Terrorismus" – Sicherheitsexperte hat …

Wolfgang Ischinger, der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz und ehemalige deutsche Botschafter in Washington, rechnet nach dem Tod Osama bin Ladens mit terroristischen Vergeltungsschlägen gegen die USA und Pakistan.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 18th, 2011

"Wir wollen keine Weltpolizei" – Ischinger: Dennoch zeigt der Libyen-Einsatz, dass …

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger sagt, dass die NATO ihre Schutzverantwortung für das libysche Volk mit einer neuen operativen Qualität wahrnimmt. Er sieht darin eine Weiterentwicklung des Völkerrechts.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 6th, 2011

WDR 5 Redezeit: Wolfgang Ischinger – ein Diplomat wird 65 (Sendung vom 06.04.11)

Gast: Wolfgang Ischinger, Botschafter – Moderation: Tanja Busse © WDR 2011

Share
März 19th, 2011

Zustimmung wäre besser gewesen – Ex-Diplomat hält aber deutsche Zweifel an möglichen …

Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, kritisiert die Enthaltung Deutschlands bei der Abstimmung über eine Flugverbotszone in Libyen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 1st, 2011

"Neue Chancen für Selbstbestimmung" – Sicherheitsexperte warnt vor Intervention in Libyen

Nicht nur auf die Gefahren schauen, sondern auch auf die Chancen, empfiehlt Wolfgang Ischinger, Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, mit Blick auf die Situation in Libyen. Man sollte mit militärischen Optionen zurückhaltend umzugehen: Jeder Anschein müsse vermieden werden, dass der Westen erneut in einem arabischen Land intervenieren wolle.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2010

Worten Taten folgen lassen – Experte der Münchener Sicherheitskonferenz zum NATO-Gipfel in Lissabon

Der gerade beendete NATO-Gipfel in Lissabon, bei dem sich Russland und der Westen auf eine engere Zusammenarbeit verständigt haben, sei ein Signal der Versöhnung, so die Einschätzung von Wolfgang Ischinger, Vorsitzenden der Münchener Sicherheitskonferenz. Es sei nun wichtig, das Vertrauen zwischen Moskau und der NATO zu stärken.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 26th, 2010

Jutta Falke-Ischinger, Journalistin

Jutta Falke-Ischinger ist Journalistin – und als Frau des früheren
deutschen Spitzendiplomaten Wolfgang Ischinger gewann sie einen intimen Einblick in die Welt der Diplomatie. Als Botschafter-Gattin war sie in Washington und London, traf die Queen und Prinz Charles, das Ehepaar Clinton und die Polit-Prominenz aus vielen Teilen der Welt. Über diese Jahre in England und den USA hat sie ein unterhaltsames Buch geschrieben. Titel: „Wo bitte geht’s zur Queen?“

Share
Mai 31st, 2010

"Könnte man damit nicht unendlich viel Geld sparen?" – Chef der Münchener …


Sparen müssen die meisten europäischen Staaten zurzeit so stark wie fast nie. Doch gefährden die zahlreichen Kürzungen unsere Sicherheit? Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, plädiert für gemeinsame Rüstungsprogramme der EU-Mitglieder.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share