Artikel getaggt mit ‘werner’

Dezember 22nd, 2012

Interview mit Werner Ott, Leiter Goethe-Institut in Chicago

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 6th, 2012

Werner Pawlok, Fotograf

Mit 16 fotografierte er Jimi Hendrix bei einem Konzert in der Liederhalle in Stuttgart, später rissen sich Modedesigner und Werbeagenturen um ihn: Werner Pawlok ist ein ganz besonderer Fotokünstler, einer, der genau hinschaut, der versucht die Seele aufs Bild zu bannen. Er hatte ein Atelier in New York, stellte zusammen mit Künstlern wie Andy Warhol aus. Inzwischen hat sich Werner Pawlok von der Mode- und Werbefotografie verabschiedet und lebt wieder in Stuttgart. Im Literaturhaus sind zur Zeit Schriftstellerporträts von Werner Pawlok zu sehen.

Share
Tags:
Oktober 3rd, 2012

Klaus Weiß und Werner Maurer, Vater eines Unfallopfers und Polizeioberkommissar

Vater eines Unfallopfers und Polizeioberkommissar | Am 12. Juni 2011 bekam Klaus Weiß die Nachricht, dass sein Sohn Daniel bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war und dass sein Sohn Patrick diesen Unfall verursacht hatte. Er geht mit seiner Trauer an die Öffentlichkeit, um andere junge Autofahrer zur Vorsicht zu mahnen. Er wird in „SWR1 Leute“ von Polizeioberkommissar Werner Maurer begleitet, der sich um Unfallopfer und ihre Angehörigen kümmert.

Share
Tags: ,
September 18th, 2012

Am Tisch mit Werner Plumpe, "Goethe-Ökonom"

In wirtschaftlicher Hinsicht war es eine aufregende Zeit, in die Johann Wolfgang Goethe hineingeboren wurde: Die industrielle Revolution erfasste nach und nach den ganzen europäischen Kontinent. Geld und Maschinen spielten eine immer größere Rolle.
Gastgeber: Peter Kemper

Share
Tags: ,
Mai 10th, 2012

Werner van Gent – politisches Chaos in Griechenland

Noch mehr Lohnkürzungen? Weiterhin 1500 Entlassungen im Tag? Noch mehr Steuern? Gegen solche Perspektiven haben sich die Griechen in der Wahl vom Sonntag gewehrt und das Wahlresultat wird keine Regierung ermöglichen. Griechenland-Korrespondent Werner van Gent schildert eine Gesellschaft, die nach fünf Jahren Rezession am Ende ist. Und er ist gleichwohl optimistisch, dass die Griechen in Neuwahlen «vernünftiger abstimmen», wenn sie aus Europa nicht nur Spar-Befehle, sondern auch Wachtums-Signale erhalten.

Share
Februar 14th, 2012

Werner Catrina zum Asbest-Prozess von Turin

Ein historisches Urteil in einem Industrieprozess: 16 Jahre Gefängnis für den Schweizer Industriellen Stefan Schmidheiny und seinen damaligen belgischen Partner Louis de Cartier. Sie sollen für den Tod hunderter Asbestopfer verantwortlich sein. Werner Catrina ist Journalist und Autor des «Eternit-Reports». Als Gast im Tagesgespräch bei Ivana Pribakovic erzählt er, was er vom Turiner-Urteil hält – und wie man heute mit Asbest umgeht.

Share
Tags: ,
Februar 7th, 2012

Werner van Gent zu Griechenland

Als Griechenland am Montag wieder ein Ultimatum verstreichen liess und eine Krisensitzung verschob, waren die deutsche Kanzlerin und der französische Präsident sichtlich ungehalten. Ohne Reformen und Sparmassnahmen kein Geld, drohten die beiden – und ohne Geld geht Griechenland bankrott. Ist Griechenland wirklich bankrott, wenn sich Regierung und Parteien nun nicht einigen? Gast von Susanne Brunner ist der langjährige Griechenland-Kenner Werner van Gent in Athen.

Share
Januar 23rd, 2012

Zu Gast: Werner Nell, Soziologe

Wie sieht sie aus, die Bevölkerungsstruktur vom Paradies? Oder: Wie weit entfernt, Luftlinie, ist die Oberstadt von Entenhausen von Dagobert Ducks Geldspeicher? Oder auch: welche geologischen Strukturen weist die Steilküste von Atlantis auf? All diese Fragen können beantwortet werden, und zwar von dem Soziologen Werner Nell. Zusammen mit dem Zeichner Steffen Hendel hat ereinen „Atlas der fiktiven Orte“ verfasst. Werner Nell zu Gast in Fidelio.

Share
Tags: ,
Januar 8th, 2012

Werner Tiki Küstenmacher – Gast des Tages am 08.01.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 08.01.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
Januar 5th, 2012

Zu Gast: Werner Nell

Wie sieht sie aus, die Bevölkerungsstruktur vom Paradies? Oder: Wie weit entfernt, Luftlinie, ist die Oberstadt von Entenhausen von Dagobert Ducks Geldspeicher? Oder auch: welche geologischen Strukturen weist die Steilküste von Atlantis auf? All diese Fragen können beantwortet werden, und zwar von dem Soziologen Werner Nell. Zusammen mit dem Zeichner Steffen Hendel hat ereinen „Atlas der fiktiven Orte“ verfasst. Werner Nell zu Gast in Fidelio.

Share
Tags: ,
November 23rd, 2011

FM4 Interview: Werner Kitzmüller

Werner Kitzmüller im Gespräch mit Andreas Gstettner über sein neues Album „evasion“, über bewegte Reaktionen zu seiner Musik, Offenherzigkeit und über Rave.

Share
Tags: ,
August 13th, 2011

WDR 5 Redezeit: Staatsbankrotte und Wirtschaftskrisen (Sendung vom 12.08.11)

Gast: Prof. Werner Plumpe, Wirtschaftshistoriker – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2011

Share
Juli 15th, 2011

"Europa lebt von der Vielfalt seiner Vorteile" – Wirtschaftsexperte: Souveränität der …

Europas Wettbewerbsprofil liegt in der Vielfalt der Denkweisen, im kulturellen wie im wirtschaftlichen Bereich, meint der Wirtschaftshistoriker Werner Abelshauser. Deshalb sei trotz Eurokrise keine zentrale Lenkung in Wirtschaftsfragen angeraten.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 2nd, 2011

Werner Kieser, Erfinder der Kieser-Studios – 01.06.2011

Sein Name wurde zur Marke: wer heute „Kieser“ hört, denkt an „Training“. Der Schweizer Werner Kieser hat eine der bekannten Ketten für Krafttraining aufgebaut, lange bevor die allgemeine Fitness- und Wellness-Welle ins Rollen kam. Moderation: Achim Bogdahn

Share
April 12th, 2011

Götz Werner, Unternehmer, dm-Markt-Gründer – 11.04.2011

Götz Werner ist Gründer einer Drogeriekette und ein ungewöhnlicher Unternehmer. Weil er seinen Angestellten viel zutraut. Sein Leitspruch: „Zutrauen veredelt den Menschen, ewige Bevormundung hemmt seine Reife.“ Die dm-Filialen vor Ort bestimmen selbst ihr Sortiment, ihre Dienstpläne, zum Teil die Vorgesetzten und sogar die Gehälter. Die Mitarbeiter belegen Fortbildungskurse, die während der bezahlten Arbeitszeit stattfinden: Beim Seminar Kreativität und Entwicklung dürfen Filialleiter malen und fotografieren. In dm-Logistikzentren stellen Künstlergruppen, die sich aus Lagerarbeitern zusammensetzen, Skulpturen und Gemälde aus. Die Auszubildenden, die Werner „Lernlinge“ nennt, machen in Theatergruppen mit. Thorsten Otto wirft mit Götz Werner einen Blick hinter die Kulissen des Drogeriemarktriesen, der mittlerweile über 2400 Filialen hat.

Share
Tags: , ,
Februar 24th, 2011

Generalmajor verteidigt Kooperation mit afghanischen Soldaten – Oberster Befehlshaber der …

Deutsche und afghanische Soldaten agieren teilweise gemeinsam. Vor wenigen Tagen erschoss ein afghanischer Soldat drei Deutsche. Seitdem wird das "Partnering" der Truppen kritisiert, ist aber für Generalmajor Hans-Werner Fritz "ohne Alternative".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 19th, 2011

Werner Felten, Journalist

„Ich sehe mich als Fürsprecher der Türken, die in der Sarrazin-Debatte alle in einen Topf geworfen wurden“, sagt Werner Felten. Er war acht Jahre lang der einzige Deutsche unter Türken, als Programmdirektor des türkischsprachigen Radiosenders Metropol FM in Berlin. Er lernte die Sprache und die Menschen kennen, wie sie leben und was sie über die Deutschen denken. Sein Fazit: „Wir unterscheiden uns kaum. Und auch ich war vorher durch die Klischees der Medien geprägt“. Über seine Erfahrungen und Erlebnisse erzählt Werner Felten im Buch „Allein unter Türken. Mittendrin statt von oben herab“.

Share
Tags: , ,
Oktober 1st, 2010

Pädagoge empfiehlt Zeitzeugen für die Geschichtsvermittlung – Historiker nennt …

Pädagoge Werner Ostendorf sieht in der Fülle von Informationen in den Medien zur Wiedervereinigung vor 20 Jahren zwar einen klaren Vorteil. Für Schüler sei eine altersgerechte Vermittlung aus möglichst vielen Perspektiven aber wichtiger als die Menge.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 23rd, 2010

"Wir sind viel besser als wir denken" – Zwei Autoren wollen den Deutschen Optimismus …

Sind wir wirklich das perfektionistische Volk der Meckerer und Nörgler? Ja, sagen und schreiben Christian Schlesiger und Marcus Werner – drehen den Spießerspieß aber um und führen uns vor Augen, wie gut wir sind – und wie zufrieden wir sein könnten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
August 5th, 2010

Werner Schneyder, Österreichischer Kabarettist mit Faible für Faustkampf – 03.12.2008

Rund zwölf Jahre nach seinem letzten Programm „Abschiedsabend“ steht er wieder auf der Kabarettbühne: Werner Schneyder. „Ich bin konservativ“, behauptet der Österreicher mit dem markanten Stoppelhaarschnitt. Moderator: Achim Bogdahn

Share