Artikel getaggt mit ‘welten’

Dezember 6th, 2011

Dr. Peter Schmidt, autistischer Weltenbummler – 05.12.2011

„Wer neue Wege gehen will, muss ohne Wegweiser gehen!“ Das ist das Lebensmotto von Dr. Peter Schmidt. Seit frühester Kindheit spürte er, dass übliche Wege für ihn nicht bestimmt sind. Schmidt bringt sich mit drei Jahren das Lesen selber bei, macht sein Abitur als Jahrgangsbester und seinen Doktor in Geophysik mit gerade mal 28 Jahren. Doch zwischenmenschlich hapert es: Schmidt kann die Mimik seiner Mitmenschen nicht lesen und versteht daher nicht, wenn jemand beispielsweise genervt von ihm ist. Ironie und Wortwitz sind ihm fremd. Ihn faszinieren für andere wenig nachvollziehbare Dinge wie Rohrverzweigungen, volle Gleise und Straßen. Erst im Alter von 41 Jahren erfährt Peter Schmidt, was der Grund dafür ist. Schmidt hat das Asperger Syndrom – eine besondere Form des Autismus.

Share
November 17th, 2011

Zu Gast: Sherko Fatah

Er lebt in zwei Welten, zunächst im Bagdad der 1930er Jahre – dann in Berlin. Der Held aus dem neuen Roman „Ein weißes Land“ von Sherko Fatah erlebt das Vorkriegsdeutschland wie einen Traum: Unwirklich erscheinen ihm die Menschen und Verhältnisse, surreal die Möglichkeiten und Ansichten, vergleicht er sie mit denen aus seiner Heimat. Hat Sherko Fatah sich die eigene Fremdheit vom Herzen geschrieben? Wie erlebt er das Deutschland von heute, das er seit Kindesbeinen kennt? Und welche Zukunft sieht er für die Kultnation Irak?

Share
Tags: ,
Juni 20th, 2011

Zu Gast bei Tietjen talkt: Markus Lanz

Zwischen zwei Welten: Der charmante Talkmaster mit dem braven Scheitel wird immer wieder zum abenteuerlustigen Eisreisenden.

Share
Tags: ,
Januar 2nd, 2011

Heinrich Schoeneich, Plastischer Chirurg – 01.01.2011

Er ist ein Arzt, der in zwei Welten lebt und arbeitet: Im reichen München verdient er sein Geld mit Schönheitsoperationen, in Krisenregionen wie Afghanistan oder Myanmar hilft er Opfern von Krieg und Armut. Moderation: Sybille Giel

Share
November 22nd, 2010

Am Tisch mit Ernesto Kroch, "Doppel-Exilant"

Der 93Jährige entstammt einer liberalen Familie des jüdischen Bürgertums und wandte sich bereits in seiner Jugend der Arbeiterbewegung zu. Der mehrfach „Heimatvertriebene“ ist zu einem Wanderer zwischen den Welten geworden.
Gastgeber: Conrad Lay

Share
September 13th, 2010

Heinrich Schoeneich, Plastischer Chirurg – 12.09.2010

Er ist ein Arzt, der in zwei Welten lebt und arbeitet: Im reichen München verdient er sein Geld mit Schönheitsoperationen, in Krisenregionen wie Afghanistan oder Myanmar hilft er Opfern von Krieg und Armut. Moderation: Sybille Giel

Share
August 5th, 2010

Helmut Oehring, Komponist – 20.07.2010

Helmut Oehring lebt für die Musik. Er versucht mit Tönen und Texten Geschichten zu erzählen. Die moderne musikalische Darstellung ist für ihn eine Ausdrucksform, die ihm Orientierung gibt in den zwei Welten, in denen er lebt: einerseits in der Welt der Hörenden und andererseits die Welt der Gehörlosen. Moderation: Norbert Joa

Share
August 5th, 2010

Daniel Glattauer, Autor – 23.04.2009

Der österreichische Schriftsteller Daniel Glattauer pendelt zwischen zwei Welten, zwischen Journalismus und Literatur. Mit seinem Roman „Gut gegen Nordwind“ hat er einen Überraschungserfolg gelandet, sich unter Österreichs Literaten einen Namen gemacht und die deutschsprachigen Bestsellerlisten erobert. Moderatorin: Ursula Heller

Share
Juli 16th, 2010

Helmut Oehring, Komponist – 20.07.2010 Sommerradio (Wiederholung vom16.03.2010)

Helmut Oehring lebt für die Musik. Er versucht mit Tönen und Texten Geschichten zu erzählen. Die moderne musikalische Darstellung ist für ihn eine Ausdrucksform, die ihm Orientierung gibt in den zwei Welten, in denen er lebt: einerseits in der Welt der Hörenden und andererseits die Welt der Gehörlosen.
Moderation: Norbert Joa

Share