Artikel getaggt mit ‘Weg’

Februar 1st, 2013

Die USA auf dem Weg zum Energieriesen – Politologe erwartet geopolitische Verschiebungen durch …

In bis zu vier Jahren könnten die USA durch Fracking zum weltweit größten Gasproduzenten werden, meint der Politologe Frank Umbach. Das habe Auswirkungen auf die globale Sicherheitsarchitektur. Beim Fracking werden Wasser und Chemikalien ins Gestein gepresst, um die Ausbeute zu erhöhen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 29th, 2012

Peer Steinbrück auf dem Weg ins Kanzleramt?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 4th, 2012

"Wenn man bei Ärzten nur spart, ist das ein falscher Weg" – Gesundheitsökonom zeigt …

Das System müsse reformiert werden, sagt der Ökonom Peter Oberender. Das Hauptproblem läge in der sektoralen Unterteilung von medizinischen Bereichen. Es sollten mehr Anreize zu integrierten Versorgungssystemen geboten werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
August 13th, 2012

Familiensplitting ist "nicht der richtige Weg" – Finanzfachmann der CDU hält …

"Das Ehegattensplitting in der jetzigen Form ist richtig", sagt Olav Gutting, Finanzexperte der CDU. Zur rechtlichen Gleichstellung von Homosexuellen beim Ehegattensplitting glaubt er an eine Mehrheit in der Koalition.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 13th, 2012

Auf dem Weg ins grüne Energiezeitalter – Über die Rechte der Bürger beim Netzausbau

Wenn die Energiewende gelingen soll, braucht Deutschland ein größeres Stromnetz. Mit dem Netzausbaubeschleunigungsgesetz soll das gelingen. Die juristischen Hintergründe des Verfahrens erläutert der Verfassungsrechtler Rudolf Steinberg.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 9th, 2012

Spanien auf dem Weg unter den Rettungsschirm

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 17th, 2012

"Es gibt keinen bequemen Weg, die Probleme Griechenlands zu lösen" – …

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht keine Möglichkeit, das Hilfspaket für Griechenland neu zu verhandeln. Wenn Griechenland in der Eurozone bleiben wolle, brauche das Land eine handlungsfähige Regierung, die bereit sei, den Weg der Sparprogramme zu gehen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 24th, 2012

Bedrückende Organisationskraft der NPD in Ostdeutschland – NRW-Innenminister über den Weg zu …

Die Innenminister von Bund und Ländern wollen ihre Informationen über die NPD zusammentragen und dann über ein Verbotsverfahren entscheiden. "Ich glaube, es ist ein Wert an sich, dieser Partei Finanzen und diese Organisationskraft zu entziehen", kommentiert der nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger (SPD).

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 7th, 2012

Kooperationsverbot – muss es weg ?

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 14th, 2012

"Die Griechen stehen vor einem bitteren Weg" – Grünen-Fraktionschef Trittin …

Griechenland stehen harte Zeiten bevor. Das Parlament billigte das Sparprogramm zur Rettung des Landes. Maßnahmen wie Entlassungen oder Lohnkürzungen seien leider notwenig, um den Staatsbankrott zu vermeiden, sagt Jürgen Trittin von den Grünen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 24th, 2012

Ver.di: Planinsolvenz scheint gangbarer Weg – Schlecker versucht Neuanfang nach Firmenpleite

Stefanie Nutzenberg von Ver.di sagt, dass Schlecker bei einer Planinsolvenz staatliche Gelder beantragen könne. Ein möglicher Sanierungstarifvertrag mit Ver.di hänge allerdings vom Zukunftskonzept der Drogeriemarktkette ab.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 14th, 2012

"Gute Signale" auf dem Weg zur Demokratie in Myanmar – SPD-Politiker bewertet …

Der SPD-Menschenrechtsexperte Christoph Strässer sieht Myanmar auf dem Weg zu rechtsstaatlichen Verhältnissen. Doch erst die Einbindung der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi in eine Regierung werde das Zeichen sein, dass diese Entwicklung unumkehrbar sei.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 24th, 2011

"Eurobonds sind der grundsätzlich falsche Weg" – Markus Söder (CSU): Länder müssen …

Der bayerische Finanzminister Markus Söder hat Vorschläge zur Einführung gemeinsamer europäischer Anleihen als grundfalsch zurückgewiesen. Eurobonds, egal in welcher Form, gingen immer zulasten Deutschlands, sagte der CSU-Politiker. Nötig seien vielmehr Sanktionen gegen Länder, die ihre Verpflichtungen nicht erfüllten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,