Artikel getaggt mit ‘volker’

März 1st, 2013

Volker Klüpfel und Michael Kobr, Bestsellerautoren

Bestsellerautoren | Michael Kobr und Volker Klüpfel kennen sich von klein auf, sind gemeinsam im Allgäu aufgewachsen. Der eine wurde Lehrer, der andere Journalist und gemeinsam schreiben Sie höchst erfolgreich Kriminalromane, die alle im Allgäu spielen. Der schrullige Kommissar Kluftinger ist inzwischen Kult, auch im Film. Klüpfel und Kobr sind die deutschen Autoren mit der längsten Verweildauer in den Bestsellerlisten, insgesamt erreichten Sie eine Auflage von über einer Million Bücher. Der 7. Kluftinger-Krimi „Herzblut“ ist gerade erschienen. Klüpfel und Kobr sind zurzeit auch mit einem Comedy-Programm auf Tour.

Share
Tags:
November 18th, 2012

Volker Schlöndorff, Filmregisseur.

Im Gespräch mit Herbert Spaich | Bereits bei seinem Regie-Debut „Der junge Törless“ nach Robert Musil erregte Volker Schlöndorff (Jahrgang 1939) 1966 internationales Aufsehen. Da zeigte sich, dass er von seinen Lehrmeistern Jean-Pierre Melville und Lous Malle viel gelernt hatte. In den folgenden Jahren etablierte er sich als Regisseur, der eine besondere Begabung für den Umgang mit großer Literatur im Film besitzt. Für seine meisterliche Adaption der „Blechtrommel“ von Günther Grass wurde Volker Schlöndorff 1979 mit einem Oscar ausgezeichnet.

Share
Tags:
September 9th, 2012

Volker Uhl, Polizeihauptkommissar und Gründer der "Polizeipoeten"

Im Gespräch mit Eva Lauterbach | Volker Uhl ist Kriminalhauptkommissar. Er kümmert sich um Konflikte und Krisensituationen innerhalb der Polizei und ist Initiator der sogenannten „Polizeipoeten“, einer Sammlung von höchst unterschiedlichen Geschichten aus dem Alltag der Polizei, von den Protagonisten selbst erzählt. Volker Uhl erzählt vom Praxisschock der ersten Einsätze, von weichen Knien bei Straßenkämpfen und von Unsicherheit, wenn es um die Übermittlung von Todesnachrichten geht. Das Thema Schusswaffengebrauch ist ebenso heikel wie vermeintliche Ermittlungsfehler oder die Frage nach „Schuld“.

Share
Mai 5th, 2012

"Wir müssen das Kalte-Kriegs-Denken überwinden“ – Ex-Verteidigungsminister Rühe fordert …

Nach Einschätzung von Ex-Verteidigungsminister Volker Rühe verfolgt die Nato keine Zukunftsstrategie und verliert deswegen an Bedeutung. Problematisch sei zum einen, dass das Bündnis Russland nicht vertraue. Zum anderen gebe es in Europa 28 Einzelarmeen, aber keine transnationalen militärischen Strukturen. Das sei teuer und ineffizient.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
April 21st, 2012

Volker Eloesser, IT-Unternehmer in Nordkorea – 20.04.2012

Ein Europäer, der ein IT-Unternehmen ausgerechnet in einem Land gründet, das den Zugang zum weltweiten Internet beschränkt, ist schwer vorstellbar. Volker Eloesser hat genau das getan. Moderation: Stephanie Heinzeller.

Share
Dezember 6th, 2011

Zu Gast: Volker Klüpfel

Volker Klüpfel und sein Partner Michael Kobr haben mit Kommissar Kluftinger eine herrlich normale Kultfigur geschaffen, die sich nicht nur in ihrer bayrischen Heimat, sondern in ganz Deutschland großer Beliebtheit erfreut. Kein Wunder also, dass die beiden Autoren zu ausgedehnten Lesereisen eingeladen werden. Was sie da erlebten, haben sie jetzt in ein neues Buch gefasst. „Zwei Einzelzimmer bitte“ heißt es lapidar, denn immer wieder gehen Veranstalter ganz fraglos davon aus, dass ein Autoren-Team auch im selben Hotelzimmer schläft. Diese und andere Geschichten wird uns Volker Klüpfel erzählen.

Share
Tags: ,
Juli 13th, 2011

Interview mit Volker Finthammer

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 4th, 2011

Wieker will Attraktivität der Bundeswehr verbessern – Generalinspekteur der Bundeswehr zur …

Volker Wieker hat sich dafür ausgesprochen, Truppenstandorte nicht allein aus betriebswirtschaftlichen Gründen zu schließen. Bei der Rekrutierung müsse man darauf achten in der Nähe der Bewerber zu bleiben, sagte der Generalinspekteur der Bundeswehr.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 29th, 2011

Die Urangst vor der Seuche – Medizinhistoriker Volker Hess hält Panik vor EHEC für übertrieben

Die Gefahr vom Auto überfahren zu werden, sei wesentlich größer als sich mit EHEC zu infizieren, meint Volker Hess von der Berliner Charité. Die derzeitige Panikmache basiere vor allem auf irrationalen Urängsten, die durch die Medien noch geschürt würden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
Mai 19th, 2011

Das Schwellenländer-Argument ist "abstrakt" – Der FDP-Finanzpolitiker Wissing will an …

Strauss-Kahn ist zurückgetreten, das Nachfolgegerangel in vollem Gange – auch Indien und Brasilien erheben Ansprüche. Grundsätzlich denkbar, sagt Volker Wissing, finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, aber zurzeit brauche es jemanden, "der europäische Abstimmungsprozesse nicht erst lernen muss".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 18th, 2011

Am Tisch mit Volker Hassemer, "Hauptstadtverkäufer"

Berlin ist sein Lebensthema. Als nach dem Fall der Mauer die beiden Deutschländer zusammen fanden, verschmolzen auch beide Teilstädte wieder miteinander, eine Riesenchance für die Stadtplaner, Architekten und Investoren. Volker Hassemer ergriff sie als Senator für Stadtentwicklung, schlug die Werbetrommel für das neue Berlin, prüfte Pläne, stritt für seine Vorstellungen und sorgte dafür, dass aus Brachen wieder attraktive Plätze wurden.
Gastgeberin: Barbara M. Henke

Share
Tags: , ,
April 21st, 2011

Reformen und auf Demonstranten schießen – Nahostexperte analysiert Verhaltensweise des …

Die Situation in Syrien zeige, dass Präsident Bashar al-Assad unter Druck agiere, meint Volker Perthes von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Wie in Ägypten und Tunesien versuche man, gewisse Reformen einzuleiten, ansonsten aber auf Repressionen zu setzen. Man warte gespannt ab, was in den Nachbarländern passiere.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 21st, 2011

WDR 5 Tischgespräch: Sendung vom 20.04.11

Volker Schaeffer im Gespräch mit Prof. Dr. Gesine Schwan, Politikwissenschaftlerin © WDR 2011

Share
April 9th, 2011

"Der Schirm ist auf jeden Fall groß genug" – FDP-Finanzpolitiker erleichtert über …

Portugal hat nun doch Finanzhilfen beim Euro-Rettungsfonds beantragt. Das werde die Finanzmärkte beruhigen, hofft der Vorsitzende des Bundestagsfinanzausschusses, Volker Wissing (FDP). Nun müssten die rechtlichen Fragen rasch geklärt werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
März 28th, 2011

"Das schmerzt sehr" – Hessens Ministerpräsident Bouffier zur Lage der Union

Die Verluste der CDU und die Stimmengewinne der Grünen sind für Volker Bouffier (CDU) ein "historischer Einschnitt". Dennoch sei jetzt nicht "die Stunde der Panik und der Hektik".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
März 26th, 2011

Volker Ewerbeck und Gerhard Schmidmaier, "Knochendocs"

Eine Wirbelsäule wird begradigt, eine Beinprothese angepasst, ein Klumpfuss operiert. Die Heidelberger Orthopädie, die zweitgrößte in Europa, ist für viele Patienten die letzte Hoffnung. Die Ärzte müssen sowohl harte wie auch filigrane Arbeit leisten. Sie leisten Unglaubliches und stoßen doch bisweilen an ihre Grenzen. Das SWR-Fernsehen hat die „Knochendocs“ bei ihrer Arbeit begleitet. Nachdem die erste Staffel ein großer Erfolg bei Publikum und Kritik wurde, werden nun die neuen Folgen ausgestrahlt, zunächst im Ersten und dann im SWR-Fernsehen. Zwei der „Knochendocs“, Prof. Volker Ewerbeck und Prof. Gerhard Schmidmaier, erzählen in SWR1 Leute von ihrem Klinikalltag mit und ohne Fernsehen

Share
Tags: , ,
Februar 24th, 2011

Zu Gast: Volker Steinbacher, Künstler

Sie sind wie Wächter, diese tuschebemalten „Augen“-Steine des Frankfurter Künstlers Volker Steinbacher. Sie wachen über Gräber und Gedenkstätten, über Kindergärten und Flüchtlingslager oder auch einfach nur über schöne Meeresbuchten und abgelegene Hochtäler. Aus einer zufälligen Idee wurde vor sieben Jahren ein künstlerisches Welt-Projekt: der „Weg der Steine“ wurde übers Internet veröffentlicht und nun konnten weltweit Menschen mit verfolgen, wie viele Länder, Naturwunder oder auch Orte des Terrors die Steine inzwischen erobert hatten. Volker Steinbacher hat viel zu erzählen über seine wachsamen Steine.

Share
Januar 19th, 2011

"Die Vorschläge von Herrn Barroso halte ich für schlicht unverantwortlich" – Klare …

"Wenn aber nur erst zehn Prozent eines Rettungsschirms ausgeschöpft sind und man dann daraus den Schluss zieht, dass man den Rettungsschirm ausweiten muss, dann passt das nicht mehr zusammen" – Volker Wissing warnt vor einer Transferunion.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 6th, 2010

Volker Perthes: Iran will ein Abkommen – Direktor Stiftung Wissenschaft und Politik zu …

Der Geschäftsführende Vorsitzende der Stiftung Wissenschaft und Politik, Volker Perthes, hält den Einfluss der WikiLeaks-Veröffentlichungen auf die beginnenden Atomgespräche in Genf zwischen dem Iran und der westlichen Welt für gering.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
November 21st, 2010

"Man kann ja auch nicht sagen, wir bleiben bis zu einem Sieg" – …

Der Abzug aus Afghanistan und die Zusammenarbeit mit Russland sind heute Themen beim NATO-Gipfel in Lissabon. "Russland ist unser Partner für gemeinsame Sicherheit", sieht der ehemalige Verteidigungsminister Volker Rühe das Bündnis in diesem Punkt auf dem richtigen Weg. Der Afghanistan-Einsatz müsse aber selbstkritisch diskutiert werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share