Artikel getaggt mit ‘susanne’

Januar 2nd, 2013

Susanne Seethaler (Buchautorin)

Der gute Vorsatz für’s Jahr 2013 kommt gleich am 1.1. auf den Prüfstand von einer echten Expertin. Susanne Seethaler hat ein Jahr Auszeit genommen, um verschiedene Dinge auszuprobieren für Ihr Buch „Von einer die auszog, ein besserer Mensch zu werden – ein Selbstversuch“

Share
Tags:
Dezember 6th, 2012

Susanne Fröhlich, TV-Journalistin und Schriftstellerin

TV-Journalistin und Schriftstellerin | Ihr Name ist Programm – Die Schriftstellerin und Journalistin Susanne Fröhlich ist stets gut gelaunt und genauso unterhaltsam sind ihre Bücher, die die Sorgen und Nöte vieler Frauen aufgreifen: in „Moppel-ich“ Gewichtsprobleme, in „Lackschaden“ die Wechseljahre. Susanne Fröhlich moderiert die Büchersendung „Fröhlich lesen“ beim MDR und hat Yoga für sich entdeckt.

Share
Tags:
Oktober 10th, 2012

WDR 5 Tischgespr�ch: Gef�ngnispsychologin Susanne Preusker (07.10.2012)

Sie war die Leiterin der soziapsychologischen Abteilung des bayrischen Hochsicherheitsgef�ngnisses Straubing, bis sie im April 2009 selber Opfer eines furchtbaren Verbrechens wurde: Einer der Gefangenen nahm die Therapeutin in ihrem B�ro als Geisel, vergewaltigte sie mehrfach und unter Todesdrohungen. Das liegt nun �ber drei Jahre zur�ck. Susanne Preusker hat inzwischen ein beeindruckendes Buch geschrieben mit dem Titel: „Sieben Stunden im April � Meine Geschichten vom �berleben.“ – Moderation: Almut Engelien � WDR 2012

Share
Tags: ,
Oktober 9th, 2012

WDR 5 Tischgespräch: Gefängnispsychologin Susanne Preusker (03.10.2012)

Sie war die Leiterin der soziapsychologischen Abteilung des bayrischen Hochsicherheitsgefängnisses Straubing, bis sie im April 2009 selber Opfer eines furchtbaren Verbrechens wurde: Einer der Gefangenen nahm die Therapeutin in ihrem Büro als Geisel, vergewaltigte sie mehrfach und unter Todesdrohungen. Das liegt nun über drei Jahre zurück. Susanne Preusker hat inzwischen ein beeindruckendes Buch geschrieben mit dem Titel: „Sieben Stunden im April – Meine Geschichten vom Überleben.“ – Moderation: Almut Engelien © WDR 2012

Share
Tags: ,
August 2nd, 2012

Zu Gast: Susanne Müller, Kulturhistorikerin

Das Grimmsche Wörterbuch von 1885 schreibt unter dem Stichwort Tourist: „Zumeist Engländer oder Amerikaner, der mit dem Baedecker unterm Arm Sehenswürdigkeiten abtrabt“. Auch heute reisen wir noch mit dem „roten Buch“ durch die Gegend und wissen wahrscheinlich nicht, dass Baedeker vor ungefähr 180 Jahren den Reiseführer und damit eine neue Art des Reisens erfunden hat. Die Kulturhistorikerin Susanne Müller hat die Geschichte und Geschichten rund um Baedeker geschrieben. Sie erzählt in Fidelio, wie der Reiseführer unseren Blick auf die Welt verändert hat.

Share
Tags: ,
Februar 16th, 2012

Susanne Bernhard, Sopranistin – 15.02.2012

„Wenn ich singe, macht mein Leben Sinn.“ Die Liebe zur Musik prägte Susanne Bernhard schon als Kind. Mit drei Jahren sang die Lehrerstochter Lieder im Radio nach, mit elf veränderte Mozarts Requiem ihr Leben: „Als ich das zum ersten Mal hörte, wusste ich: Ich will Sängerin werden.“ Doch zunächst lernte Susanne Geige spielen und hätte nach dem Wunsch des Vaters dabei bleiben sollen. Doch mit 17 traf sie eine Entscheidung, die ihr Leben verändern sollte: Die Entscheidung, eine Gesangsausbildung zu machen. Mitte der 90er begann die gebürtige Münchnerin dann ein Gesangsstudium und machte schnell Karriere. Seitdem reist die Sopranistin um die Welt, sang in Konzertsälen in Japan oder Brasilien genauso wie im Vatikan vor dem Papst oder in der legendären New Yorker Carnegy Hall. Über die Musik lernte sie auch ihre große Liebe kennen. Gemeinsam haben die beiden einen sechsjährigen Sohn, der ebenfalls sehr musikalisch ist.

Share
Januar 29th, 2012

Susanne Preusker im Gespräch

Susanne Preusker hat ein ‚altes und ein neues Leben‘. Dazwischen liegt der 7. April 2009. An diesem Tag wurde die Gefängnis-Therapeutin Opfer einer abscheulichen Tat.

Share
Dezember 30th, 2011

Am Tisch mit Christian Ruzicska, "Büchermensch"

Vor knapp zwei Jahren hat er mit Susanne Schenzle den Secession-Verlag gegründet, um ein kleines, aber sehr feines Programm herauszubringen.
Gastgeber: Ulrich Sonnenschein

Share
Dezember 16th, 2011

Susanne Preusker, Autorin, Gefängnis-Psychologin – 15.12.2011

Susanne Preusker ist eine Kämpferin. Das war sie in ihrem „ersten Leben“, und das ist sie noch heute. Das erste Leben lässt sich so beschreiben: Erfolgreich im Beruf, Leiterin der sozialtherapeutischen Abteilung der JVA Straubing, Mittelpunkt auf Partys, alleinerziehende Mutter – eine Powerfrau! Das zweite Leben begann nach dem 7. April 2009. Dieser Tag hat ihr Leben für immer verändert, denn die Gefängnispsychologin wurde von einem verurteilten Mörder sieben Stunden als Geisel genommen und mehrfach vergewaltigt.

Share
Dezember 9th, 2011

Susanne Preusker, Gerichtspsychologin

Susanne Preusker arbeitete als Gefängnispsychologin im Hochsicherheitsgefängnis von Straubing. Ein Apriltag vor zweieinhalb Jahren veränderte ihr Leben auf dramatische und tragische Weise. Ein verurteilter Sexualmörder nahm Susanne Preusker in ihrem Gefängnis-Büro als Geisel, verbarrikadierte sich mit ihr und vergewaltigte sie immer wieder. Susanne Preusker überlebte, aber sie musste – schwer traumatisiert – ihren Beruf aufgeben. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben mit dem Titel „Sieben Stunden im April – Meine Geschichten vom Überleben“.

Share
Januar 11th, 2011

"Fahrgäste bleiben draußen in der Kälte stehen" – Gezieltes Investitionsprogramm für …

Nach dem zweiten harten Winter sei höchste Eile für eine Problemanalyse geboten, sagt die Hauptgeschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft Schienenpersonennahverkehr Susanne Henckel. Mit dem Thema befassen sich in Berlin die Verkehrsminister der Länder auf einer Sondersitzung.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
September 1st, 2010

Brigitte Fassbaender im Gespräch

Die Opernsängerin Brigitte Fassbaender im Gespräch mit Susanne Lettenbauer.

Share
August 29th, 2010

28.08.2010 – Dieter Hildebrandt im Gespräch

In der Reihe „Das Gespräch“ befragt Susanne Lettenbauer den Kabarettisten Dieter Hildebrandt.

Share
Juni 23rd, 2010

FM4 Interview:Susanne Schöberl

Die Zuständige für Bildungspolitik der Arbeiterkammer Wien, Susanne Schöberl im Gespräch mit Claus Pirschner über Schulabbrecher, das soziale Kapital und darüber, ob die Schule abzubrechen immer die schlechtere Entscheidung ist.

Share