Artikel getaggt mit ‘Sei’

September 13th, 2012

Den Ausgang der US-Präsidentenwahlen wird "die Mitte entscheiden" – …

Für Europäer sei es schwierig, Amerikas politische Auseinandersetzungen etwa um die Gesundheitsreform zu verstehen, meint Klaus Scherer. Der Versuch der Republikaner, Obama "zum Vier-Jahres-Präsidenten zu machen", habe jedenfalls nicht funktioniert, so der ehemalige ARD-Fernsehkorrespondent in Washington.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
August 14th, 2012

Familienförderung statt Ehegattensplitting – Stellvertretende SPD-Vorsitzende ist für …

Das Ehegattensplitting sei eigentlich überholt, sagt Manuela Schwesig, stellvertretende Vorsitzende der SPD. "Denn es fördert nur die Ehe." Partnerschaften ohne Trauschein oder Alleinerziehende mit Kindern würden gar nicht gefördert. Sie setzt auf eine individuelle Besteuerung wie in Schweden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 30th, 2012

"Sehr widersprüchliche Eindrücke" – ZDF-Korrespondent über die Berichterstattung aus …

Bedrückend sei die Einfahrt nach Damaskus gewesen, berichtet ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg, der am Montag in die zu Teilen umkämpfte syrische Hauptstadt einreisen konnte. Nachdem die Stadt Mitte der Woche ruhig gewirkt habe, fand sich Ossenberg mit seinem Team plötzlich mitten im Kampfgeschehen wieder.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 12th, 2012

Junge Probeabgeordnete mit "viel Freude" dabei – Parlamentarische Geschäftsführerin …

Es sei für echte Abgeordnete motivierend, die Teilnehmer von Jugend und Parlament im Bundestag zu erleben, sagt Petra Ernstberger (SPD). Die Parteien müssten aber ihre Strukturen verändern, um für mehr junge Menschen attraktiver zu werden – nicht nur für die sowieso von Politik begeisterten.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Mai 5th, 2012

"Die Europäische Kommission hat eine klare Antwort gegeben" – …

Es sei eine richtige Entscheidung, nicht zu den Spielen der Fußball-EM in die Ukraine zu reisen, sagt der CDU-Europaparlamentarier Daniel Caspary. Die Inkraftsetzung des Freihandels- und Assoziierungsabkommens sieht er derzeit als ein vollkommen falsches Signal.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 30th, 2012

hr1-Talk vom 22.04.2012 mit Hubertus Meyer-Burckhardt

Er sei der „Grandseigneur“ des deutschen Talk, sagt sein Chef, der Programmdirektor der ARD, Volker Herres. Jeden zweiten Freitag begrüßt er live aus Hamburg gemeinsam mit Barbara Schöneberger seine Gäste zu zwei Stunden Unterhaltung und im hr1 Talk bricht Hubertus Meyer-Burkhardt eine Lanze für seine Heimatstadt Kassel.

Share
Tags: ,
April 25th, 2012

"Ich fände es eine wirkliche Tragödie, wenn die FDP aus der Politik ausscheiden …

Es sei ein guter FDP-Parteitag gewesen, sagt der Ex-Innenminister Nordrhein-Westfalens, Burkhard Hirsch (FDP). Parteichef Philip Röslers Ruf nach "Wachstum" sieht Hirsch jedoch kritisch – und prophezeit ein "Problem", wenn die Partei die nächsten Landtagswahlen auch verliert.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
April 23rd, 2012

hr1 Talk vom 22.04.2012 mit Hubertus Meyer-Burckhardt

Er sei der „Grandseigneur“ des deutschen Talk, sagt sein Chef, der Programmdirektor der ARD, Volker Herres. Jeden zweiten Freitag begrüßt er live aus Hamburg gemeinsam mit Barbara Schöneberger seine Gäste zu zwei Stunden Unterhaltung und im hr1 Talk bricht Hubertus Meyer-Burkhardt eine Lanze für seine Heimatstadt Kassel.

Share
Tags: ,
April 18th, 2012

"Der Salafismus stellt die Volkssouveränität infrage" – NRW-Innenminister sieht in …

Nicht die Koran-Verteilung an sich sei das Problem, meint der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger, SPD, sondern dass darüber junge Menschen Zugang zur Ideologie der Salafisten fänden. Diese sei "eine rückwärts gewandte Ideologie, menschenverachtend" und insofern "eine Strömung, die uns Sorgen macht".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Februar 17th, 2012

"Man muss mit der baldigen Aufhebung der Immunität rechnen" – FDP-Politiker Hirsch: …

Es sei ein merkwürdiger Vorgang, dass ein Mann, der als Präsident nicht versagt habe, in einer so massiven Weise von seiner Vergangenheit eingeholt werde, sagt der frühere NRW-Innenminister Burkhard Hirsch (FDP). Er rechnet damit, dass der Bundestag die Immunität des Bundespräsidenten aufhebt, damit gegen ihn ermittelt werden kann.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 26th, 2012

Edathy fordert "Aufklärung dieser Pannenserie" – Vorsitzender des …

Es sei im Sinne aller Demokraten, dass sich eine Mordserie wie die der Zwickauer Terror-Zelle nicht wiederhole, sagt Sebastian Edathy (SPD), designierter Vorsitzender des Bundestags- Untersuchungsausschusses zum Rechtsterrorismus. Daher hoffe er auf eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 5th, 2012

"Er hat doch eine ganze Menge richtig gemacht" – Tübinger Medienwissenschaftler rät …

Auch wenn das Presseecho verheerend sei, so habe Bundespräsident Christian Wulff in seinem Interview "doch eine ganze Menge richtig gemacht", lobt der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Erstmals sei "so etwas wie eine Strategie" sichtbar geworden, indem Wulff nun "Transparenz als neue Basisideologie" transportiere.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 28th, 2011

Irmes Eberth, Mundartdichterin – 27.12.2011

Sei es der Frankenwürfel, die Bürgermedaillle oder der Kulturpreis von Unterfranken – die Aschaffenburgerin Irmes Eberth ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, weil sie so dichtet wie die „Aschbäsche babbeln“. Moderation: Norbert Joa

Share
Dezember 19th, 2011

Schutz vor Radioaktivität hat in Fukushima "überhaupt nicht funktioniert" – …

Der Zustand des havarierten Atommeilers sei schwer zu beurteilen, meint der Strahlenschutzexperte Wolfgang Weiss. Er lobt die Evakuierung nach der Katastrophe, kritisiert jedoch, dass die Sicherheitszone rund um das AKW nicht groß genug gewählt worden sei.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 14th, 2011

Gespräch mit Karin Dietl-Wichmann, Autorin – 13.12.2011

Sei es die Bunte oder Cosmopolitan, Miss Vogue oder Mädchen: Karin Dietl-Wichmann hat in ihrem Leben schon viele Zeitschriften „gemacht“ und für noch mehr geschrieben. Als Chefredakteurin und Autorin hat sie viele Stars und Sternchen zwischen Rom und München kennengelernt. Heute berichtet sie über alles in zahlreichen Büchern. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags: ,