Artikel getaggt mit ‘ruprecht polenz’

März 28th, 2014

Freihandelsabkommen – Polenz sieht "große Wachstumsimpulse"

Ruprecht Polenz (CDU) war bis 2013 Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages.Für Ruprecht Polenz, Ex-Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, hat das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP mehrere Vorteile: Neben Wachstum wären damit Jobs „auf beiden Seiten des Atlantiks“ verbunden.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 4th, 2013

"Deutschland gehört zum Westen" – Ehemaliger Vorsitzender des Aussenauschusses sieht …

Die enge Zusammenarbeit mit den USA sei weiterhin im deutschen Interesse, doch stelle sich die Frage, wie sehr man sich jetzt noch vertrauen könne, meint Ruprecht Polenz (CDU). Wie in der Wirtschaft üblich gelte es, seine Betriebsgeheimnisse zu schützen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 14th, 2013

"Man sieht die vielen Fragezeichen" – CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz über die …

Selbst wenn der Vorschlag zur Kontrolle und Vernichtung der syrischen Chemiewaffen schnell umgesetzt würde, dauere das angesichts der Bürgerkriegssituation "mindestens anderthalb bis zwei Jahre", so Ruprecht Polenz. Der Vorschlag sorge in Amerika für Erleichterung aber auch Skepsis.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 6th, 2013

Polenz fordert Ermittlungen des Strafgerichtshofs in Syrien – CDU-Außenpolitiker: …

Ein UN-Auftag an den Internationalen Strafgerichtshof zur Untersuchung des Giftgas-Angriffs in Syrien könnte ein gemeinsames Vorgehen mit Russland einleiten, sagte Ruprecht Polenz. Einer solchen Initiative könne sich Putin "nicht widersetzen", so der CDU-Außenpolitiker.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 29th, 2013

"Humanitäre Entwicklungshilfeprojekte fortführen" – CDU-Politiker Ruprecht Polenz …

Angesichts der Gewalt in Ägypten sind die deutschen Hilfen für das Land umstritten. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz, fände einen Stopp der Zahlungen "widersinnig". Denn gefördert würden vor allem Sozialprojekte, etwa für den Trinkwasserschutz.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 8th, 2013

Ruprecht Polenz befürchtet Einfluss von Al-Kaida in Ägypten – CDU-Politiker warnt vor …

Im islamistischen Spektrum Ägyptens gehe es gegenwärtig um die Frage, ob man demokratische Ziele verfolge oder auf Gewalt setze, sagt Ruprecht Polenz. Für den gewaltbereiten Flügel stehe die Terrororganisation Al-Kaida und diese habe gegenwärtig Oberwasser, so der CDU-Politiker.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 15th, 2013

SWR2 Interview der Woche am 15.6.13: mit Ruprecht Polenz (CDU)

mit Stephan Ueberbach. | Ruprecht Polenz (CDU) scheidet zum Ende der Legislaturperiode aus dem Bundestag aus.
Der langjährige Außenpolitiker der CDU und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses sieht trotz der aktuellen Zuspitzung der Lage in Syrien nach wie vor Chancen für die geplante Friedenskonferenz.
Wie ist die angekündigte militärische Unterstützung der USA für die syrischen Rebellen zu bewerten – und welche Rolle spielt der russische Rückhalt für das Assad-Regime?
Was ist vom Berlin-Besuch des US-Präsidenten Barack Obama in der kommenden Woche zu erwarten – und wie steht es um das deutsch-amerikanische Verhältnis?
Und:
Hat sich die deutsche Außenpolitik in den vergangenen Jahren verändert ¿ und warum geht dem Bundestag der außenpolitische Nachwuchs aus?

Share
Juni 9th, 2013

"Eine etwas missliche Situation" – CDU-Außenpolitiker Polenz kritisiert den Abzug …

Für den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Ruprecht Polenz, stellt das angekündigte Ende der österreichischen Blauhelm-Mission am Golan den UNO-Sicherheitsrat vor ein "ziemliches Problem". Gerade jetzt sei das dortige UN-Mandat bedeutsam.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 7th, 2013

Interview mit Ruprecht Polenz, CDU, Vors. Auswärtiger Ausschuss

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 24th, 2013

Polenz: Unübersichtliche Situation in Syrien spricht gegen Waffenlieferungen – CDU-Politiker …

Ruprecht Polenz, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, hält es für problematisch, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Er könne nicht beurteilen, ob die Waffen in die richtigen Hände kämen. Dafür sei die Situation zu unübersichtlich, sagt der CDU-Politiker.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 6th, 2013

Ruprecht Polenz (CDU) zum Doktor-Titel Schavans und zum Kairoer Islamgipfel

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler äußert Polenz die Ansicht, dass die Bundesbildungsministerin Konsequenzen ziehen müsse, falls ein Gericht die Aberkennung des Doktorgrads bestätigen sollte.

Share
Dezember 27th, 2012

Polenz: Israelische Siedlungspolitik macht Zwei-Staaten-Lösung unmöglich – Ruprecht Polenz …

Kürzlich hat Deutschland mit allen anderen Mitgliedern des UNO-Sicherheitsrates, außer den USA, den israelischen Siedlungsbau für illegal erklärt. Es sei richtig, dass Deutschland deutlich mache, "wo israelische Regierungspolitik für falsch gehalten wird", meint CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 15th, 2012

Ruprecht Polenz (CDU), Chef Auswärtiger Bundestags-Ausschuß, zu Gaza und Syrien

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler rechnet Polenz angesichts der Entwicklung um den Gaza-Streifen mit einer weiteren „Eskalation“ des Konflikts zwischen Israel und der Hamas.

Share
Oktober 15th, 2012

"Türkei sollte keine Alleingänge machen" – CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz rät …

Der Konflikt zwischen Syrien und der Türkei scheint immer weiter zu eskalieren, meint Ruprecht Polenz (CDU), Vorsitzender im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages. Der Außenpolitiker warnt die Türkei vor Alleingängen, die die angespannte Lage im Nahen Osten zusätzlich problematisieren würden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 26th, 2012

Ruprecht Polenz (CDU-Außenpolitiker) zur UNO-Generaldebatte in New York

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler rechnet der Vorsitzende des Auswärtigen Bundestags-Ausschusses damit, dass am Rande der UNO-Vollversammlung neue Sanktionen gegen den Iran ins Gespräch gebracht werden.

Share
August 29th, 2012

Ruprecht Polenz (CDU) zu den deutsch-chinesischen Konsulationen

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler rechnet der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages damit, dass Bundeskanzlerin Merkel in Peking unter anderem Bewegung in die chinesische Syrien-Politik zu bringen versucht.

Share
Juni 6th, 2012

Ruprecht Polenz (CDU) zur Syrien-Politik

Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler sieht Polenz die Schlüsselrolle für eine Lösung der Syrien-Krise im arabischen Raum, von wo aus Druck auf Moskau und die syrische Opposition ausgeübt werden solle.

Share
April 13th, 2012

Ruprecht Polenz (CDU) zur Waffenruhe in Syrien

Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler wertet Polenz das Schweigen der Waffen in Syrien als Folge auch eines neuen politischen Drucks durch die bisherigen Assad-Unterstützer in Moskau und Peking.

Share
Februar 3rd, 2012

Ruprecht Polenz (CDU): Krieg mit Iran muss vermieden werden – Vorsitzender des Auswärtigen …

Der CDU-Politiker Ruprecht Polenz hat sich für eine friedliche Lösung im Konflikt mit Iran ausgesprochen. Mit Sanktionen wie dem Ölembargo sende man derzeit "eine deutliche Botschaft", sagte er vor dem Hintergrund der Münchner Sicherheitskonferenz.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 11th, 2012

SWR-Tagesgespräch mit dem CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz (CDU) zu Syrien

Im Gespräch mit Rudolf Geissler hält es Polenz für wichtig, dass sich die syrische Opposition auf ein gemeinsames Konzept zur Überwindung des Assad-Regimes einigt.

Share