Artikel getaggt mit ‘rker’

Februar 1st, 2012

"Wir brauchen ein stärker europäisiertes Bankensystem" – Fuest: Gegen Eurokrise mehr …

Der EU-Fiskalpakt sei wohl nicht stark genug, um die Staatsverschuldungen künftig zu minimieren, sagt Clemens Fuest, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesfinanzministeriums. Nötig seien ein noch stärker reguliertes Bankensystem als geplant und flexible Löhne.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 27th, 2011

SPD-Chef bezeichnet Beteiligung privater Investoren am EFSF als Risiko – Sigmar Gabriel fordert …

Statt private Banken und Investoren stärker in den Euro-Rettungsschirm einzubeziehen, sollte die EU besser die politische Zusammenarbeit verbessern, meint SPD-Chef Sigmar Gabriel. Er fordert vor allem eine gemeinsame Wirtschafts- und Finanzpolitik, mit der Steuerdumping unterbunden wird.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 17th, 2011

Focus: Autor Roman Tschäppeler: «Kein Modell ist stärker als das Bauchgefühl.»

Eurokrise, die Entstehung der Welt, überforderte Politiker – Roman Tschäppeler ist der Ansicht, dass sich für alles eine Erklärung findet. Gemeinsam mit seinem Ko-Autoren Mikael Krogerus erklärt er die Welt in drei Strichen. Warum wir uns einen Grossteil von Ratgeber-Literatur sparen können, woher unsere Sehnsucht nach einfachen Antworten auf komplexe Fragen rührt, und wie wir uns mittels Modellen das Leben einfacher machen können, verrät Roman Tschäppeler in Focus.

Share
Tags: ,
September 21st, 2011

Parteien-Kreuzverhör: die SVP

Sie ist die wählerstärkste Partei der Schweiz, und sie möchte trotz der Abspaltung der BDP noch zulegen – und dann wieder mit einem echten zweiten SVP-Bundesrat vertreten sein. Géraldine Eicher und Oliver Washington wollen von SVP-Fraktionschef Caspar Baader wissen, warum er die Zuwanderung begrenzen will, weshalb die SVP die AHV-Reform platzen liess und warum sie der Wirtschaft in der Frankenkrise nicht stärker helfen will. Zwischen Montag, 19. September und Freitag, 30. September gibt es kein Tagesgespräch. In dieser Zeit finden um 13.00 Uhr die «Kreuzverhöre» mit den politischen Parteien statt – im Hinblick auf die eigenössischen Wahlen im Oktober.

Share
Juli 21st, 2011

CSU-Politikerin sieht keine Notwendigkeit eines EU-Finanzministers – Gerda Hasselfeldt über …

Vor dem heute beginnenden EU-Sondergipfel fordert CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt eine bessere Koordinierung der Wirtschafts- und Finanzpolitik in Europa. Einzelne Länder müssten stärker kontrolliert werden. Dafür bräuchte man aber kein eigenes Finanzministerium.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juli 2nd, 2011

Swissmem-Präsident Hans Hess

Der starke Franken wird immer noch stärker, und das hat Folgen. Am lautesten beklagt sich jeweils die Schweizer Maschinenindustrie, gerade diese Woche wieder am Industrietag in Zürich. Hans Hess, Präsident des Branchenverbandes Swissmem nimmt in der Samstagsrundschau Stellung zu den Problemen in der Industrie und dazu, von welcher Seite er jetzt Hilfe erwartet.

Share
Tags: , ,
Juli 1st, 2011

"Insgesamt kommt auf Deutschland mehr Verantwortung zu" – Philipp Mißfelder über …

Die viel kritisierte Enthaltung bei der Libyen-Resolution beeinträchtigt die anstehende Aufgabe Deutschlands im Weltsicherheitsrat kaum, sagt Philipp Mißfelder, außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Allerdings müsse sich Deutschland insgesamt stärker als bisher finanziell engagieren.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 17th, 2011

SWR Tagesgespräch mit Nicolette Kressl (SPD) zur Euro-Rettung und Forderungen nach Steuersenkungen

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, die Regierung müsse sich auf europäischer Ebene stärker für eine Finanztransaktionssteuer einsetzen.

Share
Tags: