Artikel getaggt mit ‘rkei’

März 31st, 2014

Türkei – Ein unwürdiger EU-Beitrittskandidat

Eine türkische Fahne weht im Wind. Der politische Analyst Ekrem Eddy Güzeldere sieht für die Türkei vor dem Hintergrund von gesellschaftlichen Spannungen, Youtube-Affäre und Korruptionsvorwürfen gegen Ministerpräsident Erdogan keinen Platz in der Europäischen Union.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 6th, 2014

Türkei – "Langfristig ist die Entwicklung der Türkei sehr positiv"

Ministerpräsident Erdogan bedient sich gern markiger Worte. Niederschlagung der Protestbewegung, Korruption, der Währungsverfall: Der türkische Unternehmer Bülent Tulay sieht sein Land trotzdem wirtschaftlich auf einem guten Weg.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 15th, 2012

Liebich: Patriot-Raketen nützen in der Türkei überhaupt nichts – Linken-Politiker hält Einsatz …

Durch ein Bundeswehr-Mandat mit Patriot-Raketenabwehrstaffeln würde der Bürgerkrieg in Syrien nicht beendet, sagt der Linken-Politker Stefan Liebich. Der Türkei gehe es in erster Linie nicht um Assad, sondern um die Vormachtstellung in der Region.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 1st, 2012

In der Türkei "finden ja sehr wohl Reformen statt" – Leutheusser-Schnarrenberger lobt …

Der Umgang der Türkei mit den Minderheiten im Land ist nach Ansicht der Bundesjustizministerin einer der Gründe dafür, dass sich die Beitrittsverhandlungen mit der EU hinziehen. Insgesamt bescheinigt sie dem Land aber "großen Reformschwung".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 16th, 2012

Die Türkei "wird alleinegelassen im Syrien-Konflikt" – Politologe: Auch die EU muss …

Die Türkei kann den Flüchtlingsstrom aus dem Nachbarland Syrien nicht mehr alleine bewältigen, sagt der Politologe Nail Alkan. Die Europäische Union solle "klar, offen sagen, dass sie Flüchtlinge aufnimmt".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 6th, 2012

Syrien, die Türkei und die Nato: fehlt eine Strategie unterhalb des Bündnisfall

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 5th, 2012

"Die Türkei baut eine Drohkulisse" – Böll-Stiftung: Autonome kurdische Region in …

Nach Ansicht von Ulrike Dufner, Leiterin des Istanbuler Büros der Heinrich-Böll-Stiftung, wird es keinen türkischen Alleingang gegen Syrien geben. Dies sei viel zu gefährlich. Vielmehr dränge das Land auf ein stärkeres Engagement der NATO an der syrisch-türkischen Grenze.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 5th, 2012

Die Türkei, Syrien und der NATO-Bündnisfall – Der Politologe Cornelius Vogt über militärische …

Die NATO-Statuten erlauben die gemeinsame Verteidigung eines Mitglieds des Bündnisses. Nach dem Beschuss des NATO-Landes Türkei mit syrischen Granaten könnte dieser Fall theoretisch eintreten, doch der Politologe Cornelius Vogt verweist auf das Fehlen einer Resolution des UN-Sicherheitsrates.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juli 31st, 2012

Hilfe für syrische Flüchtlinge soll ausgeweitet werden – UNHCR-Sprecher zur Lage in der Türkei …

Die Lage in Syrien bleibt schwierig. Viele Menschen sind auf der Flucht innerhalb des Landes, aber auch in die Nachbarländer. Besonders die Türkei habe sehr gute Arbeit geleitet, bestätigt UNHCR-Sprecher Stefan Telöken. Man werde das Land beim Aufbau weiterer Lager unterstützen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 28th, 2012

CDU-Nahostexperte: Krieg zwischen Türkei und Syrien wird es nicht geben – Joachim Hörster …

Nach dem Abschuss eines türkischen Militärjets durch die syrische Armee hat der CDU-Politiker Joachim Hörster für eine Deeskalation des Konflikts geworben. Die NATO sei gut beraten, nicht mit kriegerischen Auseinandersetzungen zu drohen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
April 28th, 2012

Hoffnung auf die Türkei als möglichen Stabilisator im Syrien-Konflikt – Christian Schmidt (CSU) …

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, Christian Schmidt (CSU), erwartet von den UN-Militärbeobachtern in Syrien eine positive Wirkung bei der Überwachung der Waffenstillstandsvereinbarung. Auch die Türkei könne zur Stabilisierung der Lage beitragen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,