Artikel getaggt mit ‘reinhard’

Februar 24th, 2013

Interview mit Reinhard Bütighofer, MdEP, Bündnis90/Die Grünen

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 12th, 2012

Reinhard Spiegelhauer, ARD-Korrespondent Madrid

Für Spanien und Portugal sind schwere Zeiten angebrochen. Das bedeutet auch viel Arbeit für Reinhard Spiegelhauer. Er ist ARD-Hörfunk-Korrespondent in Madrid. Er muss über die Bankenkrise und den Euro-Rettungsschirm berichten. Weitere Themen sind die Elefantenjagd des Königs und jetzt die Hoffnungen auf die Fußball-Europameisterschaft. Ausdauer hat Spiegelhauer genug: er ist begeisterter Triathlet.

Share
April 26th, 2012

Ökonom warnt vor unterschiedlichen Mindestlöhnen – Reinhard Bispink fordert eine klare, …

Die Union will eine Kommission installieren, die eine Lohnuntergrenze für Branchen ohne Tarifverträge festlegen soll. Reinhard Bispink von der Hans-Böckler-Stiftung warnt: Damit würden bei bereits geltenden Tarifverträgen weiter Niedrigstlöhne gezahlt – gebraucht werde aber ein einheitlicher Mindestlohn.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 24th, 2012

Reinhard Öser mit Martina und Jörg Schantel

Martina und Jörg Schantel aus Schwieberdingen berichten, wie sie das Unglück des Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ überlebt haben.
Reinhard Öser ist Marinehistoriker und Unterwasserarchäologe. Sein Tauchrevier ist die Ostsee, eines der am stärksten befahrenen Binnenmeere der Welt und ein wahrer Schiffsfriedhof. Dort sind in den letzten 400 Jahren über 3000 Schiffe gesunken, eines davon ist die „SMS Undine“, ein Patrouillenkreuzer aus dem Ersten Weltkrieg. An Bord des Wracks entdeckte Reinhard Öser auch Kurioses: die Keramiktoilette von Kaiser Wilhelm II. Über seine Ostseeexpeditionen hat der Profitaucher ein Buch geschrieben: „Kriegsschrott in der Ostsee“.

Share
November 26th, 2011

IdW 2011126 mit Reinhard Bütikofer

Share
Tags: ,
November 21st, 2011

Reinhard Baumgarten: Die Türkei und ihr Nachbar Syrien

Die Arabische Liga hat Syriens Mitgliedschaft suspendiert, dem Land ein Ultimatum gestellt und mit Wirtschaftssanktionen gedroht. Syrien hört aber nicht auf die Arabische Liga und hat das Ultimatum am Wochenende ignoriert. Das Blutvergiessen geht weiter. Über die sture Haltung Syriens ärgert sich besonders die Wirtschaftsmacht der Region, die Türkei. Der türkische Premier Erdogan ist zutiefst enttäuscht von Syriens Präsident Assad. Warum? Und wieviel Macht hat die Türkei im Umgang mit dem syrischen Regime? Reinhard Baumgarten ist ARD-Korrespondent in Istanbul – und Gast von Susanne Brunner im Tagesgespräch.

Share
Tags:
November 21st, 2011

Interview mit Reinhard Spiegelhauer

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 8th, 2011

Erzbischof Marx: "Wir sind in einer Zeit des Umbruchs" – Katholische Kirche startet …

In einem auf fünf Jahre ausgelegten Dialogprozess will die katholische Kirche ihre Stärken und Schwächen ausloten. Der Erzbischof von München, Reinhard Marx warnt aber, es sei unsinnig, davon zu erwarten, dass der Zölibat innerhalb eines Jahres abgeschafft werde.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 23rd, 2011

Reinhard Marx, Kardinal

SWR2 Zeitgenossen vom 22.04.2011
Dass der Spross des 21000 Einwohner zählenden Örtchens Geseke einmal Erzbischof von München und Freising werden könnte, das war nicht zu vermuten, geschweige denn dass er einmal einen Kardinalshut tragen würde. Der Spezialist für gesellschaftliche und soziale Fragen Reinhard Marx lebt sich seit 2007 ein in Bayern und hat schon einige Stürme zu bestehen, etwa was den Wirbel um die Piusbruderschaft anbelangt oder den Missbrauchskandal. Und seine Zeit wird ja vielleicht erst noch kommen, wenn er Robert Zollitsch als Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz beerben wird

Share
Tags: , ,
April 17th, 2011

SWR2 Interview der Woche 16.04.2011 mit Dr.Takahir Shinyo

Japan steht nach Fukushima am Scheideweg der Zivilisation. Für den japanischen Botschafter in Deutschland, Takahiro Shinyo wird sich sein Land jetzt generell neu orientieren, auch in der Energiepolitik. Einen Abschied von der Atomenergie erwartet Shinyo nicht, aber mehr Solar- und Wasserkraft als bisher. Der japanische Botschafter wünscht sich im Gespräch mit Reinhard Hübsch eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Japan und Deutschland, auch in der Sozial- und Altenpolitik. Die Gesellschaften beider Länder altern weltweit am stärksten.

Share
Februar 12th, 2011

Ägypten nach dem Rücktritt von Mubarak

Nach 30 Jahren an der Macht ist Ägyptens Präsident Mubarak am Freitag zurückgetreten – nach 18 Tagen Strassenprotest von Hunderttausenden Ägyptern. Wie geht es weiter in Ägypten? Was bedeutet dies für die anderen arabischen Regimes der Region? Dazu ein Gespräch mit dem Islam-Wissenschaftler Reinhard Schulze und dem Nahost-Spezialisten und Journalisten Arnold Hottinger.

Share
Januar 25th, 2011

185.000 Soldaten sind "absolute Untergrenze" – Verteidigungspolitischer Sprecher der …

Ernst-Reinhard Beck, verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat Kritik am Sparwillen der Bundeswehr zurückgewiesen. "Ich bin der Auffassung, dass 185.000 (Soldaten) eine absolute Untergrenze ist für eine große Landmacht in der Mitte Europas", erklärte er.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 15th, 2011

WDR 3 Samstagsgespräch: Kornelia Bittmann im Gespräch mit dem Neuropsychologen Reinhard Werth (aus der Sendung WDR 3 Mosaik vom 15.01.2011)

Freiheit im Kopf

Der Neuropsychologie Reinhard Werth erklärt die „Natur des Bewusstseins“

Seit einiger Zeit erhitzt immer wieder eine Debatte die Gemüter von Psychologen, Biologen, Hirnforschern, Medizinern und auch Juristen: Gibt es einen freien Willen? Einige Neurobiologen haben mit Tests diesen in Frage gestellt – die Konsequenzen, wenn sie recht hätten, wären für unsere Gesellschaft dramatisch. Keinen Mörder träfe mehr eine Schuld, für keine Handlung trüge man wirklich die Verantwortung – alles nur Biologie und determiniert. Aber was ist eigentlich das planende und Entscheidungen treffende „Bewusstsein“? Alle reden davon, aber keiner weiß, was das ist – kritisiert der Münchner Neuropsychologe Reinhard Werth und will dies mit seinem Buch „Die Natur des Bewusstseins“ ändern.

Buchhinweis:
Reinhard Werth: Die Natur des Bewusstseins.
Wie Wahrnehmung und freier Wille im Gehirn entstehen.
C.H. Beck Verlag 2010
19,95 Euro © WDR 2010

Share
August 25th, 2010

Die gezielte Videoaufnahme bei "Strafverdacht muss möglich sein" – …

Das Bundeskabinett will per Gesetz die Videoüberwachung von Arbeitnehmern verbieten. Reinhard Göhner vom Deutschen Arbeitgeberverband hält das für falsch – und weist darauf hin, dass öffentliche Verkaufsräume weiterhin überwacht werden dürften.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
August 17th, 2010

Zu Gast: Reinhard Kaiser, Schriftsteller und Übersetzer

Die „Courage“ von Grimmelshausen
Die Neuübertragung von Grimmelshausens Roman „Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch“ von Reinhard Kaiser war ein Riesenerfolg. An diesen Erfolg knüpft ein weiteres Werk von Grimmelshausen an: Die „Lebensbeschreibung der Erzbetrügerin und Landstörzerin Courage“, der stärksten Frau der deutschen Literatur und der echten Mutter Courage. Die Romanheldin ist Marketenderin, Soldatin, Hure und spätere Zigeunerkönigin Courage und erzählt mit atemberaubender Wucht von ihrem wüsten Leben. Wieder war es Reinhard Kaiser, der den Roman aus dem 17. Jahrhundert ins Hochdeutsche übertragen hat. Er ist zu Gast in unserer Sendung Mikado am Nachmittag und erzählt, was er aus der literarischen Original-Vorlage gemacht hat.

Share
Mai 4th, 2010

Reinhard Schulze zum Burka-Verbot

Warum fordern Politikerinnen und Politiker bei uns und in anderen europäischen Ländern Gesetze, die nur eine verschwindend kleine Gruppe von muslimischen Frauen betreffen, nämlich das Verbot des Ganzkörperschleiers? Warum gerade jetzt? Provoziert die Burka auch Musliminnen und Muslime? Fragen an Reinhard Schulze, er ist Professor und Direktor am Institut für Islamwissenschaft und Orientalische Philologie an der Universität Bern.

Share
Tags: , ,