Artikel getaggt mit ‘politiker’

März 22nd, 2013

Europapolitiker Swoboda: Es ist schlecht bestellt um Europa – Zypern-Rettungsplan missachtet …

Es ist ein vernichtendes Fazit, das der sozialdemokratische Europapolitiker Hannes Swoboda zieht. Stümperhaft und überheblich sei man an den Rettungsplan für Zypern herangegangen – mit dem Ergebnis, dass in den Augen der Bürger Europa an dem Schlamassel schuld sei, nicht Zyperns Politiker.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 26th, 2012

"Das ist die Spitze des Eisbergs gewesen" – DJV-Vorsitzender fordert weniger …

Dass Politiker Einfluss auf die Presse nehmen, komme auf lokaler Ebene regelmäßig vor, sagt Michael Konken, Vorsitzender des Deutschen Journalistenverbandes. In den öffentlich-rechtlichen Medien hätten Politiker grundsätzlich zu viel Einfluss zum Beispiel auf Personalentscheidungen, weil sie als Entscheider in den Gremien sitzen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 2nd, 2012

Ökonom sorgt sich um Wirtschaftskompetenz deutscher Politiker – Frank Albe: Parteien sollten …

EFSF, ESM und Euro-Bonds? Viele blicken bei diesen Themen nicht mehr recht durch, das geht auch manchen Abgeordneten so. Der Göttinger Ökonom Frank Albe fordert daher, dass Politiker sich mehr Know-how in Sachen Wirtschaft aneignen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 26th, 2012

Politiker oder Banker – wer hat das Sagen? – CDU-Landesvorsitzender in Baden-Württemberg zum …

Beim umstrittenen Rückkauf der EnBW-Anteile und den damit in Zusammenhang nun veröffentlichten E-Mails entstehe der Eindruck, dass das Primat der Politik nicht gegolten habe. Dieser Eindruck sei aber falsch, betont Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 6th, 2012

FM4 Interview: Politiker Gregor Gysi

Gregor Gysi im Interview mit Boris Jordan. Der Fraktionsvorsitzende der deutschen Linkspartei über direkte Demokratie, die Linke in Griechenland und einen Vorschlag zur Bekämpfung der Steuerflucht.

Share
Tags: ,
April 17th, 2012

Andreas von Bernstorff, Politiker und Kampagnenmacher

Andreas von Bernstorff war über 16 Jahre verantwortlich für spektakuläre Kampagnen von Greenpeace. Heute berät er verschiedene Nichtregierungsorganisationen und die „Grünen“, für die er in den 80er Jahren auch im baden-württembergischen Landtag saß. Vorher arbeitete er als Lehrer und als Journalist. Aufgrund seiner adeligen Herkunft wird er auch „der grüne Graf“ genannt.

Share
März 21st, 2012

BKW-Präsident Urs Gasche

Als Politiker ist er für den Atomausstieg. Als Verwaltungsrats-Präsident der Bernischen Kraftwerke BKW setzt sich Urs Gasche dafür ein, dass das AKW Mühleberg noch zehn Jahre lang am Netz bleibt. Wie passt das zusammen? Was, wenn Mühleberg doch vorher abgestellt wird? Gast von Susanne Brunner ist der Berner BDP-Nationalrat und BKW-Präsident Urs Gasche, der am Vormittag die neue Konzernstrategie der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

Share
Tags: ,
Januar 11th, 2012

"Wir müssen in der Eurozone bleiben" – Griechischer Politiker plädiert für mehr …

Der Abgeordnete der liberal-konservativen "Nea Dimokratia", Evangelos Antonaros, warnt davor, in Griechenland nur auf Sparmaßnahmen zu setzen. Man brauche auch Wachstumsimpulse, "möglicherweise in der Form eines Marshallplans".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 6th, 2012

Dejten: Politische Berichterstattung verändert sich ständig – Internationale Konferenz zum 50. …

Medienwissenschaftler, Politiker und Journalisten aus aller Welt diskutieren im DLF-Funkhaus in Köln über die Rolle der Politik in der digitalen Welt. Das Internet sei der Inbegriff von weltumspannenden gleichzeitigen Kommunikationsmöglichkeiten, sagt DLF-Chefredakteur Stephan Detjen. Vor diesem Hintergrund werfe sich die Frage auf, wo finden wir eigentlich das Politische, wo bestimmen wir es, wie beschreiben wir es.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 26th, 2011

Libanesischer Politiker ist gegen Intervention von Außen in Syrien – Beobachter der Arabische …

Walid Dschumblatt sagt, dass man den arabischen Völkern den notwendigen Wandel nicht verweigern könne. Die Monarchien müssten sich zu konstitutionellen Monarchien entwickeln, so der Chef der Sozialistischen Fortschrittspartei im Libanon.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 23rd, 2011

Markus Arnold: Macht und Moral – warum Politiker vergessen, was recht ist

Vorwurf der Vergewaltigung, Vorwurf der Korruption, Anklage wegen Sex mit Minderjährigen, Amtsmissbrauch: diese Vorwürfe betreffen bedeutende und mächtige Männer, einflussreiche Politiker. Was ist mit den Männern an der Macht los? Wo haben sie ihre Moral gelassen? Ivana Pribakovic sprach mit Markus Arnold, Verfassungsrat und bis letztes Jahr Präsident der CVP des Kantons Zürich. Er ist Ethik-Dozent und Leiter des Religionspädagogischen Instituts an der Universität Luzern.

Share
November 27th, 2011

Viele Politiker "klappen ihre Ohren physisch zu" – Volkswirtschaftler fordert …

Nach dem Gipfel in Straßburg verbreiten europäische Politiker Zuversicht. Joachim Starbatty, emeritierter Volkswirtschaftler an der Universität Tübingen und Eurogegner, kritisiert die Bekenntnisse der Politiker. "Nach drei Wochen dasselbe Theater wie vorher, das ist doch keine Politik", sagt er.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
September 29th, 2011

Beck lehnt schwarz-gelbe Wahlrechtsreform ab – Grünen-Politiker: Wählern geht es um die Partei

Nach Einschätzung des Parlamentarischen Geschäftsführers von Bündnis 90/Die Grünen, Volker Beck, beseitigt der Koalitionsentwurf entgegen der Forderung des Bundesverfassungsgerichts nicht das sogenannte "negative Stimmgewicht".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 27th, 2011

Hartnäckig bis zum Schluss: CDU-Politiker lehnen den Euro-Rettungsschirm ab

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 8th, 2011

Zu Gast: Gerhard Haderer, Karikaturist

Die Zeichnungen von Gerhard Haderer provozieren und polarisieren: Es gibt kaum einen, der den Österreicher nicht für seine Kunst und seine bissigen Kommentare entweder verehrt oder ablehnt. Seit nunmehr 20 Jahren ist seine Weltsicht in Form einer Karikatur allwöchentlich im Magazin Stern zu sehen. Ob Politiker, Skinheads oder ganz normale Bürger – vor seinem genauen Blick ist niemand sicher. Mit seiner spitzen Feder macht Gerhard Haderer sichtbar, was wir sonst gerne übersehen. Wir sprechen mit Gerhard Haderer darüber, was ihn antreibt und ob es in der Kunst Grenzen gibt.

Share
Juni 29th, 2011

EU-Politiker: Ratingagenturen in Haftung nehmen – Wolf Klinz plädiert für ein europäisches …

Weil Ratingagenturen wie im Falle von Griechenland enorm einflussreich seien, müssten sie für ihre Bewertungen auch geradestehen, fordert der Europa-Politiker Wolf Klinz (FDP). Er möchte eine europäische Ratingagentur in Form einer Stiftung auf den Weg bringen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 16th, 2011

Ausstieg Griechenlands aus dem Euro "ökonomisch absolut unvernünftig" – Grüner …

Der Europa-Politiker der Grünen Sven Giegold hat vor einem Ausstieg Griechenlands aus der europäischen Währung gewarnt. Das wäre eine „Harakiri-Aktion“, sagte er.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
April 13th, 2011

"Die Energiewende wird es nicht zum Nulltarif geben" – Sven-Christian Kindler macht …

"Wir müssen jetzt gerade ökologisch schädliche Subventionen abbauen," sagt der Grünen-Politiker Sven-Christian Kindler, der sich im Bundesumweltministerium mit den Kosten für einen Atomausstieg beschäftigt: 48 Milliarden Euro seien einsparbar.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 11th, 2011

“Ich sehe noch eine Chance“ – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident über den Hartz-IV-Streit

Der CDU-Politiker Wolfgang Böhmer hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben: Wolfgang Böhmer hält einen Kompromiss bei den Hartz-IV-Verhandlungen nach wie vor für möglich – schlägt aber eine Vertagung der Bundesratsentscheidung vor.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2010

Hermann: LKW sollten rundum mit Winterreifen ausgestattet werden – Grünen-Verkehrsexperte wirft …

Der Grünen-Politiker Winfried Hermann hat Verkehrsminister Peter Ramsauer Halbherzigkeit bei der Verschärfung der Wintervorschriften für LKW und Busse vorgeworfen. Man sehe jetzt, dass Winterreifen nur für die Antriebsachse auf verschneiten Straßen nicht ausreiche.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share