Artikel getaggt mit ‘philosoph’

Juni 9th, 2012

Dr. Wolfram Eilenberger, Philosoph und Fußball-Fan

Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Für viele Fans ist es das Sportereignis des Jahres – auch für Wolfram Eilenberger. Eilenberger kommt aus Freiburg, hat in Finnland gelebt und eine ehemalige finnische Basketball-Nationalspielerin geheiratet. Eilenberger ist promovierter Philosoph. Er ist Chefredakteur des „Philosophie Magazin“ – und ein ausgewiesener Fußball-Experte. Er spielt in der Autoren-Nationalmannschaft mit der Rückennummer 10 auf der Spielmacher-Position. Er hat eine offizielle Trainer-Lizenz und früher Jugendmannschaften trainiert. Wolfram Eilenberger ist heute zu Gast in „SWR1 Leute“.

Share
März 21st, 2012

Urban Wiesing, Arzt und Philosoph

Die moderne Medizin und die Grenzbereiche des Lebens. Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Urban Wiesing. Wiesing ist Direktor des Instituts für Ethik und Medizingeschichte an der Universität Tübingen und Vorsitzender der Zentralen Ethik-Kommission der Bundesärztekammer. Embryonale Stammzellenforschung, Organspende, Sterbehilfe, das Recht auf einen würdigen Tod, das Internet als Ersatz-Arzt – über diese Themen sprechen wir mit dem Arzt und Philosophen Urban Wiesing in SWR1 Leute.

Share
März 19th, 2012

Gary Smith im Gespräch

Gary Smith ist Philosoph, Kulturmanager und der heimliche Botschafter der USA: In seiner American Academy in Berlin werden die deutsch-amerikanischen Beziehungen vertieft

Share
Juli 2nd, 2011

Roderic von Bennigsen im Gespräch

Der Cellist, Philosoph, Dirigent und Künstlerische Leiter des Sommerfestivals auf dem Rittergut Bennigsen, befragt von Magdalene Melchers.

Share
April 11th, 2011

WDR 5 Redezeit: Sprechen oder laufen? – vom Leben mit einem Hirnschrittmacher (Sendung vom 11.04.11)

Gast: Helmut Dubiel, Philosoph, Soziologe, Autor, Moderation: Thomas Koch © WDR 2011

Share
März 24th, 2011

Zu Gast: Robert Pfaller, Philosoph

Ein kleines Wort und ein großer Unterschied: so genau nehmen es eben die Philosophen! WOZU es sich zu leben lohnt, das sei eine ganz andere Frage als die nach dem WOFÜR, so der Wiener Philosoph Robert Pfaller. Das WOZU meine die großen Ideen oder bedeutenden Aufgabe, denen man das Leben unterordnen könnte, und das WOFÜR – ja, da seien wir um schnelle Antworten nicht verlegen. Aber, so Pfaller feinsinnig: wir hätten verlernt, die Frage zu stellen. Warum das dazu führt, dass wir uns aus lauter Furcht vor möglichen Beeinträchtigungen des Lebens selbst vollständig beeinträchtigten, darüber sprechen wir mit Robert Pfaller, er ist unser Gast.

Share
November 26th, 2010

FM4 Interview: Paul Liessmann

Der Philosoph Paul Liessmann spricht mit Robert Glashüttner über sein aktuelles Buch, Algorithmen und partielle Netzaskese.

Share
Tags:
September 30th, 2010

WDR 5 Redezeit: Der Sinn des Gebens (Sendung vom 29.09.10)

Gast: Stefan Klein, Biophysiker, Philosoph und erfolgreiche Wissenschaftsautor, Moderation: Sabine Brandi © WDR 2010

Share
April 27th, 2010

Am Tisch mit Michael Hampe, "Glücks-Aufklärer"

In seinem Essay „Das vollkommene Leben“ stellt der Philosoph vier Rezepte zum Glücklichsein vor. Gastgeberin: Kathrin Fischer

(RSS-Feed von hr-online.de)

Share