Artikel getaggt mit ‘norbert’

6. Februar 2013

Länderfinanzausgleich ist "ein Gebot der Solidarität" – NRW-Finanzminister Norbert …

Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) kritisiert die geplante Klage von Bayern und Hessen gegen den Länderfinanzausgleich. Er hält die Maßnahme für ein Wahlkampfmanöver. Er sieht jedoch auch Korrekturbedarf.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
24. Oktober 2012

Norbert Mappes-Niediek – «Arme Roma, böse Zigeuner»

Sie begegnen uns als Bettlerinnen in langen Röcken, manchmal kauernd mit einem Säugling auf dem Arm oder sie sorgen für Schlagzeilen wie «Roma-Bande begeht Einbruchsserie». «Man sollte die üblichen Mittel der Sozialarbeit anwenden, um notleidenden Roma zu helfen», sagt der langjährige Südosteuropa-Korrespondent Norbert Mappes-Niediek. «Gerade behinderte Roma werden immer wieder Opfer von Menschenhandelsringen, sie werden zum Betteln geschickt». Eben ist sein Buch erschienen: «Arme Roma, böse Zigeuner». Darüber und über seine Erfahrungen äussert sich Mappes-Niediek im Tagesgespräch bei Ivana Pribakovic.Das Buch: «Arme Roma, böse Zigeuner. Was an den Vorurteilen über die Zuwanderer stimmt.», Ch. Links Verlag Berlin 2012.

Share
Tags: ,
25. September 2012

"Auf seinen Rückruf warte ich bis heute" – Norbert Blüm blickt auf den 30. …

Der CDU-Politiker Norbert Blüm war lange Jahre einer der engsten Weggefährten Helmut Kohls, 16 Jahre gehörte er seinem Kabinett als Bundesarbeitsminister an. 30 Jahre nach Kohls Kanzlerwahl bezeugt Blüm großen Respekt vor dessen Lebensleistung. Die Parteispendenaffäre aber bleibe "ein trauriges Kapitel".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
31. August 2012

Norbert Pfeiffer, Klinikleiter – 31.08.2012

Vielleicht, so sagt Professor Dr. Norbert Pfeiffer, vielleicht hätte er zurücktreten müssen. Der Grund: Drei Babys sterben 2010 an der Mainzer Universitätsklinik an einer verunreinigten Nährlösung, der Leiter der Klinik ist Norbert Pfeiffer. Doch er bleibt, und am Ende steht die Uniklinik Mainz trotz der tragischen Todesfälle völlig entlastet da. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
2. Mai 2012

1LIVE – Die Gäste: Kandidatencheck mit Norbert Röttgen (01.05.2012)

© WDR 2012

Share
Tags: ,
3. Februar 2012

Norbert Pfeiffer, Klinikleiter – 03.02.2012

Vielleicht, so sagt Professor Dr. Norbert Pfeiffer, vielleicht hätte er zurücktreten müssen. Der Grund: Drei Babys sterben 2010 an der Mainzer Universitätsklinik an einer verunreinigten Nährlösung, der Leiter der Klinik ist Norbert Pfeiffer. Doch er bleibt, und am Ende steht die Uniklinik Mainz trotz der tragischen Todesfälle völlig entlastet da. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
29. Dezember 2011

"In Südkorea wenig Anlass, aus vollem Herzen mitzutrauern" – Norbert Eschborn über …

Absurde Züge haben die Trauerbekenntnisse in Nordkorea. Aber Norbert Eschborn, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Seoul, warnt davor, die Akzeptanz des nordkoreanischen Regimes in der eigenen Bevölkerung deshalb zu unterschätzen. Dieses droht Südkorea, weil es angeblich die Teilnahme an der Trauerfeier verhindere – und bleibt so auch außenpolitisch unberechenbar.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
14. Oktober 2011

Ilija Trojanow, Schriftsteller – 13.10.2011

„Wenn ich schreibe, dann weiß ich, dass ich am Leben bin“, sagt der erfolgreiche 46-jährige Schriftsteller. Mit dem Schreiben begann er, aus einer Sehnsucht heraus – im Alter von elf Jahren. Da lebte er mit seiner Familie in Deutschland, fern seines geliebten Kenias. Dorthin, nach Afrika, war er mit 7 Jahren gekommen. Moderation: Norbert Joa

Share
29. September 2011

Bundestagspräsident Norbert Lammert

Er ist der zweite Mann im Staate: Seit sechs Jahren ist Norbert Lammert Präsident des Deutschen Bundestages. Dort werden die Gesetze beschlossen, nicht in der Regierung – darauf legt der CDU-Politiker auch seiner Parteichefin gegenüber Wert.

Share
Tags: ,
31. August 2011

Eins zu Eins. Der Talk: Bascha Mika, Journalistin – 30.08.2011

Bascha Mika, die langjährige taz-Chefredakteurin, ist 57 Jahre alt, gebildet, unabhängig, erfolgreich und wirft jungen Frauen hierzulande vor, zu wenig aus ihren Chancen zu machen. „Die Feigheit der Frauen“ – so der Titel ihres Debattenbuches, sorgte für reichlich Aufregung in den vergangenen Wochen. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: ,
24. August 2011

Eins zu Eins. Der Talk: Peter Härtling, Kinderbuchautor – 23.08.2011

Seine Kinderbücher waren Bestseller: wie zum Beispiel Das war der Hirbel“, „Ben liebt Anna“, „Oma“ und „Krücke“. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er mit „Paul, das Hauskind“ seinen jüngsten Roman für Kinder. Darüber hinaus hat Peter Härtling zahlreiche Gedichtbände und Biografien geschrieben. Moderation: Norbert Joa

Share
12. Juli 2011

Carolin emcke, Kriegsreporterin und Publizistin – 12.07.2011

Sie ist unterwegs in den Krisengebieten der Welt – auch deswegen ist Carolin Emcke Journalistin des Jahres 2011. Aktuell kommt sie von einer Reise aus Kenia zurück, wo sie zu sexueller Gewalt gegen Kinder recherchierte. Moderation: Norbert Joa

Share
28. Juni 2011

Irmes Eberth, Mundartdichterin – 28.06.2011

Sei es der Frankenwürfel, die Bürgermedaillle oder der Kulturpreis von Unterfranken – die Aschaffenburgerin Irmes Eberth ist schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, weil sie so dichtet wie die „Aschbäsche babbeln“. Moderation: Norbert Joa

Share
26. Juni 2011

"Eine intakte Parteiorganisation ist die halbe Miete" – Neuer Anlauf einer …

Der Vorsitzende der SPD im westlichen Westfalen, Norbert Römer, geht es künftig darum, seine Partei als "Mitmachpartei zu stärken". Die SPD müsse ihren Mitgliedern bessere Beteiligungsmöglichkeiten bieten und durch eine stärkte Öffnung um mehr Mitglieder werben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
19. Juni 2011

Röttgen: Energiepolitik ist "kein Kinderspiel" – Der Bundesumweltminister zum …

Mit dem Atomausstieg habe man einen gesellschaftlichen Konsens erreicht, sagt Norbert Röttgen. Nun gehe es darum, durch gezielte Investitionen und Energiekonzepte die "Weichen für eine lange Zukunft" zu stellen und das auch ohne eine Verankerung des Atomausstieges im Grundgesetz.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
14. Juni 2011

Brigitte Glaab, altkatholische Priesterin – 14.06.2011

Es war ein ganz besonderer Tag im Mai 2010: Als erste Frau in Bayern wird Brigitte Glaab zur Priesterin gewählt – und zwar zur alt-katholischen. Es war eine Weihe im vollen Ornat, eine Feier mit den gleichen kirchlichen Riten wie bei der römisch-katholischen Kirche. Moderation: Norbert Joa

Share
9. Juni 2011

"Wir sind grundsätzlich bereit, Griechenland weiter zu helfen" – …

Griechenland braucht "einfach mehr Zeit" um ohne EU-Hilfe zu wirtschaften, sagt Norbert Barthle. Die Rede ist von weiteren 90 Milliarden Euro, von denen Deutschland einen Großteil tragen würde – aber bedingungslos solle das Geld nicht fließen, so Barthle.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: , ,
7. Juni 2011

Benno Hurt, Richter und Romancier – 07.06.2011

Es ist nichts weniger als die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, die sich in Benno Hurts Romanen spiegelt. Und wer den Autor gelesen hat, weiß, dass sich hinter den Schauplätzen der fiktiven Städte aus seinen Romanen seine Heimatstadt verbirgt: Regensburg. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: , ,
1. Juni 2011

Roland Reber, Norbert Joa – 31.05.2011

Mit seinem jüngsten Film „Engel mit schmutzigen Flügeln“ – über drei Frauen, Motorräder und Sexualmoral – schaffte es Roland Reber mit seiner WTP Filmproduktion bis auf die Titelseite der Bild-Zeitung, die von einem „Skandalfilm“ schrieb. Moderation: Norbert Joa

Share
19. Mai 2011

Anna Rosmus, Schriftstellerin – 17.05.2011

Morddrohungen, Schmähbriefe und üble Beschimpfungen – mit all dem musste „Das schreckliche Mädchen“ Anna Rosmus zurechtkommen. Der einzige Grund für diese Anfeindungen: Die Passauerin stellte unbequeme Fragen über die Nazi-Vergangenheit ihrer Heimatstadt … Moderation: Norbert Joa

Share