Artikel getaggt mit ‘moritz bleibtreu’

Januar 21st, 2014

1LIVE – Die Gäste: Moritz Bleibtreu & Axel Stein (12.01.2014)

© WDR 2014

Share
Januar 17th, 2014

Moritz Bleibtreu: "Nicht mein Tag"

In seiner neuen Komödie spielt Moritz Bleibtreu einen Bankräuber – vor allem prollige Szenen haben ihm viel Spaß bereitet, hat er Franziska Lessel im Interview verraten.

Share
Januar 17th, 2014

Moritz Bleibtreu am Herd

Wer hätte das gedacht: Moritz Bleibtreu hegt eine große Leidenschaft für’s Kochen im Allgemeinen und die österreichische Küche im Besonderen, hat Franziska Lessel erfahren.

Share
Januar 17th, 2014

Zu Gast: Moritz Bleibtreu

Er zählt zu den besten deutschen Schauspielern. Am Donnerstag, dem 16. Januar 2014, kommt der neue Film von Moritz Bleibtreu in die Kinos: „Nicht mein Tag“. Moritz Bleibtreu über Unglück und sein Faible für Verlierer und Ganoven.

Share
Januar 16th, 2014

Moritz Bleibtreu

Das ganz große Kino bei NDR 2: Franziska Lessel hat Moritz Bleibtreu zuseinem neuen Film interviewt.

Share
September 9th, 2013

Moritz Bleibtreu zu Gast bei Tietjen talkt

Aus dem Hamburger Bahnhofsviertel in die ganz große internationale Filmwelt – Moritz Bleibtreu gehört zur deutschen Kino-Elite und ist auch international gefragt.

Share
Dezember 10th, 2010

Moritz Bleibtreu in "Rapunzel – neu verfönt"

NDR 2 Kinoredakteurin Franziska Lessel spricht mit Moritz Bleibtreu über den neuen Disney – Film „Rapunzel – Neu verfönt“.

Share
Oktober 2nd, 2010

Moritz Bleibtreu, Schauspieler,

SWR2 Zeitgenossen vom 02.10.2010
Bereits im frühen Kindesalter stand der Sohn des Schauspielerehepaars Monika Bleibtreu und Hans Brenner vor der Kamera. Mitte der 1990er-Jahre machten ihn markante Nebenrollen in Filmen wie „Stadtgespräch“ und „Knockin’on heaven’s door“ bekannt – bis Moritz Bleibtreu 1998 mit „Lola rennt“ von Tom Tykwer der Durchbruch gelang. Inzwischen gehört er zu den markantesten Schauspieler-Persönlichkeiten des deutschen Films. Zuletzt bewies er seine Vielseitigkeit in der Verkörperung des Joseph Goebbels in Oskar Roehlers umstrittenen „Jud Süß – Film ohne Gewissen“

Share
September 20th, 2010

Moritz Bleibtreu, Schauspieler

Moritz Bleibtreu wusste schon als Kind, dass er Schauspieler werden wollte. Bei seiner Mutter Monica Bleibteu erlebte er hautnah mit, was es heißt, mit Leidenschaft diesen Beruf zu leben; seinen Vater, den Schauspieler Hans Brenner, kannte er selbst nur aus dem Fernsehen. Nach der 11. Klasse brach Moritz Bleibtreu die Schule ab und ging nach New York, um das berühmte „Method acting“, die Kunst der emotionalen Verwandlung, zu lernen. Fast wäre er daran zerbrochen. Mit Filmen wie „Stadtgespräch“ und „Knockin on heavens door“ gewann er dann wieder seine Lust am Spielen zurück.

Share