Artikel getaggt mit ‘Michael Wollny’

März 4th, 2014

Michael Wollny – gefeierter Jazz-Pianist

Michael Wollny wird oft in einem Atemzug mit Keith Jarrett, Herbie Hancock oder Chick Corea genannt. Der Jazz-Pianist ist mit seinen 35 Jahren nur viel jünger und gilt als der wichtigste Jazzmusiker seiner Generation.

Share
August 27th, 2013

Zu Gast: Heinz Sauer und Michael Wollny, "Binding-Kulturpreis-Träger"

Die beiden sind eines der aufregendsten und innovativsten Jazz-Duos unserer Tage: Der Saxofonist Heinz Sauer und der Pianist Michael Wollny. Sie sind frisch
gebackene Träger des Binding-Kulturpreises und haben für ihre CDs unter anderem auch den Preis der Deutschen Schallplattenkritik bekommen. Sauer, Jahrgang 1932, wuchs in einer Zeit auf, als Jazz verboten und verfemt war. Und Wollny, Jahrgang 1978, wurde durch Klassik, aber auch durch Punk geprägt. Seit 14 Jahren machen sie jetzt gemeinsam Musik. Sie gehen mit nur einer kleinen Skizze oder ganz ohne Absprache auf die Bühne und lassen die Stücke einfach passieren. Was ist das Geheimnis gemeinsamer Kreativität und wie schaffen sie es, traumwandlerisch zu wissen, wann und wie ein improvisiertes gemeinsames Stück endet? Dazu befragen wir Heinz Sauer und Michael Wollny.

Share
Oktober 23rd, 2012

Am Tisch mit Michael Wollny, "Wunderkämmerer"

Ihm geht es um den Moment, „den Punkt, an dem die Musik stattfindet“, an dem man nicht wisse, ob die Pläne funktionieren. Er liebt das Risiko. „Makellose Schönheit ist nicht anziehend“, sagt Michael Wollny. Unschärfe statt Vollendung – that’s Jazz.
Gastgeber: Guenter Hottmann

Share