Artikel getaggt mit ‘martina gedeck’

Januar 17th, 2014

Martina Gedeck in der Hörbar Rust

Den ersten Teil ihrer Kindheit verbringt Martina Gedeck im bayerischen Landshut, mit 10 Jahren geht es mit der Familie ins wildere Berlin. Martina Gedeck studiert Geschichte und Germanistik, folgt aber bald dem Impuls, Schauspiel studieren zu wollen. Heute gehört diese Frau zu den profiliertesten Darstellerinnen Europas. Ihr Spiel prägte Filme wie „Bella Martha“, „Das Leben der Anderen“ oder jüngst „Die Wand“. Unterschiedlicher können Rollen kaum sein; alle Charaktere vereint in einer Frau, und nun schlägt sie gleich doppelt zu und wir freuen uns sie einfangen zu können.

Share
Mai 5th, 2013

Martina Gedeck zu Gast bei Tietjen talkt

Die deutsche Ausnahme-Schauspielerin legt ein bedrückendes Alzheimer-Drama mit Klaus-Maria Brandauer vor, wünscht sich aber für die Zukunft mehr Komödien.

Share
Oktober 16th, 2012

Martina Gedeck (Schauspielerin)

Ob Vamp oder bucklige Bauersfrau, ob Sterneköchin oder Terroristen – Martina Gedeck glänzte schon in vielen Rollen. Sogar mit Robert de Niro durfte die preisgekrönte Schauspielerin schon drehen. Ihr aktueller Film „Die Wand“ war aber auch für sie etwas völlig Neues: 100 Minuten Kino mit ihr als einziger Darstellerin.

Share
August 5th, 2010

Martina Gedeck, Schauspieleri – 18.11.2009

„Ich möchte mich nicht festlegen lassen“ sagt die Schauspielerin Martina Gedeck, wenn sie gefragt wird, was sie am liebsten spielt: Theater oder Film, Krimi oder Komödie, großes Kino oder kleine, feine Unterhaltung. Und auch Spannung, Action und Drama gehören zu ihrem Repertoire. Moderator: Achim Bogdahn

Share
April 25th, 2010

hr1-Talk vom 21.09.2008 mit Martina Gedeck

Sie ist eine der vielseitigsten, beeindruckendsten und erfolgreichsten Schauspielerinnen in Deutschland. Ihre jüngste Rolle ist die der Ulrike Meinhoff in Uli Edels „Der Baader-Meinhof- Komplex“. Wie spielt man eine Terroristin, wie geht man mit der gespielten Gewalt am Set um, wie erarbeitet man sich grundsätzlich eine Rolle, wo endet das Spiel und beginnt die Realität? Martina Gedeck, die als scheu und rätselhaft gilt und selten Privates preisgibt, hat uns das und anderes erzählt – in hr1-Talk.

(RSS-Feed von hr-online.de)

Share